* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     My Pics
     Laura's Blog
     Franzi's Blog
     Philippes Pics
     Philippes Blog
     Cathy's Space
     Meine HP






Wie geht's mir?

Gute Frage!! Eigentlich geht’s mir wie schon die ganze Zeit immer noch total gut!! Nur irgendwie glaub ich eigentlich, dass vielleicht doch besser die Familie wechseln sollte!! Ich glaube nämlich nicht, dass meine Hostmum von meinen Freunden in der Schule sehr begeistert sein wird!! Ich habe ja gerade meine Fotos alle online gestellt, die ihr euch dann jetzt auch alle angucken könnt und da seht ihr dann, warum ich glaube, dass meine Hostmum von denen nicht begeistert sein wird!! Sie mag die Farbe schwarz überhaupt nicht und Schminke geht eh gar nicht ja und irgendwie hab ich immer Angst, dass das was ich mir heute anziehen will, ihr nicht gefällt bzw. genau das ist, was sie schrecklich findet und dass sie mir irgendwann noch verbietet mir auszusuchen, was ich anziehen will!! Wobei es soweit natürlich nicht kommen würde, weil ich mich da vorher dann schon mal bemerkbar machen würde, aber trotzdem!! Ich glaube ihr versteht schon was ich meine!!

Letztes Wochenende war ich mit meiner Family in Riverside!! Ich glaube das ist so was wie ein Stadtteil oder so von Brisbane!! Jedenfalls ist da immer am Wochenende ein großer Markt, wo man so ziemlich alles kaufen kann, bis auf Wurst und Käse!! Also um sowas mit nach Hause zu nehmen!! Nur die üblichen Food Courts, die es hier übrigens überall gibt!! Das war mal ganz interessant, aber ich habe nichts gekauft!! Auf dem Weg dahin, wir sind mit dem Auto bis zu einem Park gefahren! Dort haben wir das Auto abgestellt um mit der Fähre weiter zu fahren!! Da wir aber noch auf die Fähre warten mussten, hat Laura Pamela und mir ein Possem gezeigt, was in einem Baum in dem Park „wohnt“!! Naja und mit dem haben wir dann auch voll tolle Fotos gemacht, die ihr euch angucken könnt!! Danach waren wir noch auf dem Spielplatz daneben und haben geschaukelt und ganz viele Fotos davon gemacht!!

Am Montag hatte ich deutsche Salmis mit in der Schule (falls ich mal wieder zu viel Mathe hab )!! Naja und da hab ich halt meinen Freunden auch welche geben wollen, damit die die mal probieren… Chany und Allison wollten gar nicht erst, weil es Lakritz ist!! Kirsten hat probiert und wieder ausgespuckt und jaha…. Jeff meinte, dass die „not bad“ sind!! Es gibt doch Australier, die Lakritz mögen!! Und irgendwie haben die hier alle voll die Macke!! „Nee, ich mag kein Lakritz! Nur das rote Lakritz!“ Ich hab’s noch nicht probiert, aber ich werde es noch probieren!! Die haben hier nämlich Lakritz in tausend verschiedenen Farben hab ich den Eindruck!!

So, und um auf das Kommentar von Tobi mal einzugehen… DAS IST, WAS ICH AN DEN DEUTSCHEN SO SPIEßIG FINDE!!! Nur weil ich mich mit einem Menschen vom anderen Geschlecht gut verstehe, heißt das noch nicht, dass ich den heiraten will!! Stellt euch einfach vor, Jeff wär ein Mädchen und meine beste Freundin!! Anders kann man das „euch“ Deutschen wohl nicht klar machen!! Naja, die Australier sehen das eh alles ein bisschen gelassener und deswegen freu ich mich einfach mal darüber, dass ich hier bin, und eure Kommentare nur ab und zu mal ertragen muss!!

Am Dienstag waren wir Wallabies angucken!! Das sind sozusagen zu klein geratene Kangaroos!! Eine Freundin von meiner Hostmum, die auch eine Japanerin von der Gruppe hat, hat Laura, Pamela und mich abgeholt und dann sind wir zu Freunden von ihr gefahren, deren Sohn auf meiner Schule in meinem Jahrgang ist, den ich aber noch nie auf meiner Schule gesehen habe!! Naja, die haben jedenfalls ein relativ großes Grundstück und daneben ist ne Pferdekoppel und hinter dem Grundstück ist Land!! Einfach nur Land halt!! Und da laufen halt die Wallabies frei rum!! Wilde Wallabies!! Ja und wir haben uns die dann halt angeguckt, aber da es dunkel war, weil es nach 5 Uhr abends war, konnte ich keine Fotos machen, weil die Viecher auch immer so schnell weghüpfen!!
In der Schule müssen wir gerade ein Assignment schreiben in English!! Das ist sowas wie ne Klassenarbeitersatzleistung!! Also so würde man das im Deutschen Schulsystem wahrscheinlich nennen!! Aber hier müssen das alle ganz regulär machen!! Wir haben gerade „A Man For All Seasons“ gelesen und darüber ist das Assignment halt auch!! Wir müssen uns eine Szene aus dem „Play“ (Stück) aussuchen und die dann in eine andere Zeit übertragen!! Also zum Beispiel wenn man halt sagen würde „Und dann nahm er sein Schwert…“ Sagt man halt anstelle dessen „Und dann nahm er seinen Revolver…“ Oder so!! Aber halt die ganze Stituation so übertragen auch mit den Charakteren und so!! Naja und meine Gruppe, bestehend aus Kirsten, Jeff und mir will das jetzt in den zweiten Weltkrieg übertragen!! Oder besser gesagt, nachdem wir ne halbe Stunde lang überlegt hatten, kam Jeff ein Geistesblitz und ich war beleidigt, weil das die Deutschen dann so schlecht dastehen lässt!! Aber im Grunde war ich ja eigentlich nicht beleidigt weil ich ja weiß, wie die das meinen und weil ich das ja auch voll interessant finde und so und bla bla bla!! Jedenfalls machen wir das halt jetzt!! Und dann kam unsere Lehrerin und meinte, sie hat da ne ganz tolle Idee für uns, weil da gerade so ein ganz neuer Film in’s Kino gekommen ist und da geht’s um so ein Mädchen im zweiten Weltkrieg und so!! Und dann hat sie ihre Zeitung gesucht und nachgeguckt wie der heißt, der Film!! Und nächste Woche irgendwann wollen wir drei jetzt in’s Kino gehen Sophie Scholl gucken!! Und die soll auch unser Schlüsselcharakter in unsrer Szene werden!! Und meine Gruppe hat schon mal über mich hinweg beschlossen, dass ich dann Sophie Scholl spiele, weil ich ja Deutsche bin und dann kann ich ja auf Deutsch reden, was ich total bescheuert finde, weil das ein English Assignment ist!! Aber das werde ich denen auch noch verklickert kriegen!!

Am Freitag waren wir auf unserer Drama Excursion bei dem berühmten Schottischen Stück!! (Man darf nämlich in Theaterkreisen nicht „Macbeth“ sagen, dass ist irgend so ein Aberglaube, hab ich gelernt)!! Naja jedenfalls waren wir da und ich hab den Schock meines Lebens bekommen!! Ich war noch nie in einem Theater, wo so wenig applaudiert wurde!! Und ich war schon in sehr vielen Theatern!! Auch wenn dieses Theater sehr klein ist, ich war schon in ungefähr genauso kleinen Theatern und dort habe ich wesentlich mehr Applaus erlebt!! Aber das war echt nicht normal!! Die armen Schauspieler hab ich nur gedacht!! Ok, von dem Stück an sich hab ich nicht wirklich viel mitbekommen, weil die auf Shakespearenglisch gesungen haben!! Und das wirklich nicht sehr einfach war!! Aber na ja, mir hat es eigentlich trotzdem relativ gut gefallen, weil ich die Musik und die Stimmen von den Hauptdarstellern mochte!! Meinen Freunden hat es nicht so wirklich gefallen!! Also eigentlich fanden sie es voll blöd, aber so wollte ich das nicht unbedingt ausdrücken!! Trotzdem finde ich, können die Schauspieler da nichts für und hätten mehr Applaus verdient!! Egal, wir hatten jedenfalls hinterher noch ne Stunde Zeit um unser Lunch zu essen und da durften wir auch in Southbank einfach so lang gehen!! Kirsten, Jeff und ich sind in ein Cafe gegangen direkt am River und das war voll schön da!! Chany und Allison wollten nicht mit!! Und dann haben sie Kirsten angerufen: „Du wo seid ihr?? Ich muss dir unbedingt ein Foto zeigen!! Aber ich kann dir das nicht mit dem Handy schicken, weil das so teuer ist!!“ Fünf Minuten später klingelt Jeffs Handy: „Du erklär mir mal wo ihr seid! Kirsten will das nicht sagen!“ Zehn Minuten später klingelt sein Handy wieder: „Wir finden das nicht, wo ihr seid!! Ist da so n blaues Haus??“ Naja, dann haben sie uns gefunden und uns einmal das Bild zu schicken, wäre wesentlich preiswerter gewesen, als uns zu suchen und drei mal anzurufen, aber egal!! Jedenfalls waren auf dem Foto drei Leute… Chany, Allison und „Malcolm“!! In dem Schottischen Stück gibt es nämlich eine Rolle, die Malcolm heißt und das war halt der Darsteller!! Naja und die beiden haben sich halt voll gefreut!! Als wir dann auf dem Weg zurück zum Bus waren, kam der Kirsten, Jeff und mir dann noch mal entgegen und Jeff zeigt erst auf ihn und winkt dann und sagt dabei: „Hey Malcolm!“ Und ich musste so lachen, weil der mit Sicherheit nicht Malcolm heißt!! Naja, er hat jedenfalls freundlich zurück gewunken!! War schon witzig!! Und an dem Tag haben Kirsten und Jeff ganz viel Deutsch gelernt!! Das war nämlich auch wieder mal voll lustig, weil Jeff irgendwas gesagt hat, auf Deutsch!! Ich weiß nicht mehr was aber das ist auch nicht so wichtig!! Und zwar hat er das zu Anne gesagt und Anne hat dann als Antwort nur so gesagt: „Ja Liebling!“ Und er dann gleich was heißt das und so!! Naja und dann hat er den ganzen Tag zu allem und jedem „Ja Liebling“ gesagt!! Sogar zu den Lehrerinnen, die ihn dann gefragt haben, was das denn heißt und er dann ganz ehrlich geantwortet hat „das heißt yes darling“!! Es war jedenfalls super witzig!! Und den wichtigsten Satz können sie jetzt auch schon: „Ich muss zum Klo!“ Ihr kennt mich ja!!

Am Freitag abend war die Farewellparty für die Japaner in der Schule, wo die ganzen Hostfamilies mit hingehen!! Ich war also auch mit!! Das war total süß, die Japaner haben total viel gesungen und jeder hat einen Brief für ihre Familien vorgelesen!! Und Pamela hatte für jeden von uns einen geschrieben und hat uns die dann noch gegeben!! Total niedlich!! Auf meinem steht ganz dick und fett LECKER drauf!! Am Ende haben die ganzen Japanerinnen noch angefangen zu weinen und so, die taten mir voll Leid!! Die Familiy von der German-Laura (meiner Familiendiebin ) hat auch ne Japanerin!! Und deswegen waren die dann auch bei der Farewellparty!! Und Laura und ich, wir haben uns für den Samstag verabredet!! Ja das war also mein Freitag!!

In Seaworld war ich jetzt übrigens doch nicht, weil dieses Mal (also bei diesem Austausch, der schon einige Male vorher halt mit anderen Japanern stattgefunden hat) zum ersten Mal nur die „Buddies“ aus der Schule mitgekommen sind und nicht die Kinder aus den Familien!! Langweilig war mein Samstag trotzdem keinesfalls!! Ich hab mich schon um 9 Uhr mit Laura und Anne an der Bushaltestelle getroffen und wir sind mit dem Bus, der erst um 20 vor 10 kam, was wir aber vorher nicht wussten, in die Stadt gefahren!! Wir wussten eigentlich noch nicht so genau, was wir in der Stadt machen wollten, aber eins war klar… die beiden wollten zu Sizzler’s!! Naja, wir haben uns dann ohne Worte auf Shoppen geeinigt!! Papa, Mama bitte seid mir nicht böse, aber es hat solchen Spaß gemacht, kommt nie wieder vor!! Es waren schließlich auch Sachen dabei, die ich brauchte!! Ich hab jetzt zwei neue Taschen wovon ich eine wohl als Schultasche benutzen werde!! Außerdem hab ich nen Gürtel gefunden, den ich schön finde und der mir auf Anhieb gepasst hat!! Und ich hab zwei Australient-shirts gekauft!! Und noch so ne Sweatshirtjacke, die voll schön und alles ist!! Die ist rot und hat sogar ne Kapuze!! Und Taschen!! Und ok, ein Kleid hab ich gekauft, dass ich nicht unbedingt hätte kaufen müssen!! Aber das hat dafür umgerechnet auch nur so ungefähr 19 Euro oder so gekostet!! Sowieso ist hier, finde ich alles insgesamt ein bisschen billiger!! Zwischen unserem Kaufrausch haben wir dann doch sogar auch mal ne Pause gemacht, ja man soll’s kaum glauben, aber doch!! Wir waren dann nämlich bei Starbucks!! *hehehe* Und da haben wir natürlich auch ganz viele Fotos gemacht, die jetzt online sind!! Und danach ging’s dann weiter shoppen!! Naja, da ist jedenfalls auch wieder was Witziges passiert… Ich hab morgens schon so gedacht, na wenn wir heute in der Stadt mal nicht noch auf „meine Freunde“ treffen… wir waren fertig mit Shoppen wollen bei Sizzler’s reingehen (neben der Tür steht ne Bank) hör ich nur so: „Hey!“ Wer sitzt da?? Jeff und Jess!! Und dann kam jawohl die genialste Frage des Jahrtausends: „Was macht ihr denn hier?“ Jaaa, ich stand da mit meinen vier vollen Einkaufstüten vor denen und die fragen mich, was ich mache… Schuhe putzen vielleicht… Ja jedenfalls haben wir die dann tatsächlich noch getroffen und das fand ich witzig!! Und dann haben wir bei Sizzler’s gegessen!! Ich hab mich diesmal aber zurückgehalten!! Aber es war trotzdem toll!!
Naja danach sind wir mit dem Bus nach Hause und dann hab ich noch Anne zu fuß nach Hause gebracht, weil sie das allein nicht gefunden hätte und da war soooooooo ein schöner Sonnenuntergang!! Ich hab ganz viele Fotos gemacht!! Toll nä??

Ja, und jetzt bin ich bei der German-Laura zum Farewellbbq von ihrer Japanerin!! Und dadurch ist es mir möglich die Fotos online zu stellen und mal mit ä ö und ü zu schreiben!! Naja und um ehrlich zu sein, ich glaub ich wäre wirkich lieber in dieser Familie, als in der wo ich jetzt bin!! 1.hab ich hier keine Allergieprobleme, obwohl die zwei Hunde und ne Katze haben!! und 2.machen die viel mehr mit Laura, als meine Familie mit mir macht!! Naja, kann man halt nichts machen!! Wie gesagt, morgen hab ich meinen Allergietest und dann wechsel ich wahrscheinlich ja eh die Familie, weil ich wirklich glaube, dass es was im Haus sein MUSS weil ich nirgendswo sonst Probleme hab, nur bei uns im Haus!! Also mal schaun!!

Bis bald, hab euch alle sooooooo dolle lieb,
Liebe Grüße, Conny!!
6.8.06 10:27


EKKA

Hallihallo!!

So heute waren wir also auf dem EKKA!! Wir waren eigentlich alle (also die Deutschen) etwas enttaeuscht, weil uns erzaehlt wurde, vom schulleiter sogar, was wir alles machen sollen und so und wie toll das ist!! Naja und heute kommen wir da an!! Und dann sollen wir da mit 9klaessern zusammen mit den lehrern durch die messehallen, in denen es um wassersparen in queensland geht, gehen!! Naa toll haben wir nur so gedacht 2 von 4 stunden nur langeweile!! Naja und dann auch noch ne mittagspasue in der wir nicht wegdurften und so!! Also wir waren nicht nur etwas sondern SEHR enttaeuscht! naja, danach durften wir dann endlich LOS!! Ohne Lehrer!! Aber dann hatten wir nur noch 90 minuten!! Naja, immerhin besser als gar nichts!! wir haben dann erstmal das beruehmte dagwod dog (ich glaube so heisst das) gegessen!! Das ist eine Wurst (wie im Hotdog) die aussenrum ne sehr sehr dicke Panade oder sowas hat!! Also im Grunde ist das fast wie ein Broetchen, nur das es noch viel Ungesuender ist und viel besser schmeckt!! Naja und das ganze ist auf nem Holzspiess drauf und das tunkt man dann einmal in "Tomato Sauce" (Ketchup) und dann isst man das!! YUMMY!!! Und dann sind wir in den Vergnuegungspart gegangen!! Sowas aehnliches wie der Hamburger DOM!! Naja und da wollten wir dann eigentlich in so einen "Ride" gehen, aber meine Blase war zu voll und deswegen bin ich nicht mit reingegangen!! Danach haben wir dann erstmal ein Klo gesucht, weil ich nicht die einzige war, die dringend musste!! Naja, nach dem Klo sind wir dann Erdbeereis essen gegangen!! Das ist naemlich auch ein Muss, wenn man auf dem EKKA ist!! Naja das war jedenfalls sehr lecker!! und danach waren wollten wir showbags kaufen gehen!! Showbags gehoeren halt auch zum EKKA!! Das sind halt Tueten mit allem Moeglichen Zeugs drin!! Und davon gibt es tausend verschiedene zu tausend verschiedenen Preisen mit tausend Verschiedenen Inhalten!! Manche haben nur so kleinkinderzeugs von wegen Sesamstrassenkuscheltiere und sticker und so!! Andere sind von irgendwelchen Magazinen, andere von Cartoons, wie zum Beispiel Songebob und noch andere von Suessigkeitenfirmen und so weiter und sofort!! Naja, und dreimal duerft ihr raten, was conny sich gekauft hat... Naschi!!!!!!! ABER!! Ich habe zu meiner Verteidigung zu sagen, dass ich nichts ueberteuertes gekauft habe!! Und von meiner Gruppe die preiswerteste Showbag gekauft habe!! Und ausserdem hab ich von Germanlauras showbag noch so ein parfum gekriegt, was sie nicht wollte, weil sie den geruch nicht mochte!! Naja jedenfalls bevor wir die taschen gekauft haben, bekam ich eine sms von Chany!! Chany und Allison waren naemlich auch auf dem EKKA den ganzen Tag!! Und sie haben nicht geschwaenzt!! Denn jeder Schueler darf sich einen Tag im Term "freinehmen"!! Die Eltern muessen das halt aufschreiben und so weiter und sofort, aber da kann man dann halt was mit der familie machen!! Naja und Chany hatte auch noch ihre Eltern und ihren Bruder und nen Freund von dem mit!! Und ihre Nana, die auch auf ihrer Birthdayparty mitwar!! Ich weiss zwar immer noch nicht, was Nana heisst (wahrscheinlich Oma oder sowas oder Patentante koennte noch sein, aber sonst weiss ich auch nicht), aber naja!! Jedenfalls sind die beiden dann auch zum showbag pavillion gekommen und ich bin dann mit denen weiter!! Eigentlich wollten wir Max und Philippe dazu bewegen, mit uns ein Bild in 30er jahre Kleidung zu machen, aber wir konnte die auf ihrem handy nicht erreichen!! (Man muss dazu sagen, dass die beiden Maedels, die beiden Jungs sehr toll finden!! ) Naja, dann wollten sie mich noch unbedingt in einen "Ride" mitnehmen, weil sie mir den unbedingt zeigen mussten und da bin ich dann natuerlich auch mit hingegangen!! Ich musste ja nun auch nicht mehr auf die Toilette!! Und das war auch eigentlich voll toll!! Naja und danach haben sie mich dann noch zurueck zum Bus gebracht, weil ich ja nicht zu spaet kommen sollte!! Und ausserdem wollten sie ja noch Max und Philippe treffen!! Ja und die beiden hatten sich auch jeder ne showbag gekauft und da waren Huete drin!! So riesen Sombreroaehnliche Viecher!! Und mit denen sassen sie dann da und haben gewartet, dass wir losfahren!! Und Max hat gestern Haare geschnitten und ich hatte den beiden Maedels das erzaehlt und die wollten das dann natuerlich sehen, aber Max hatte nen hut auf!! Naja, er hat den dann noch fuer sie abgenommen!! Und dann sind wir auch wieder zurueck zur schule und dann nach hause gefahren!! Im Grunde war's halt doch noch n schoener tag!! Und ich hab jetzt wieder naschen!!

Naja, ausserdem war ich gestern nach der Schule beim Arzt, mal wieder!! Also ich kann euch sagen, ich bin die einzige von den Deutschen students, die sich hier mit dem Gesundheitssystem auskennt!! *hehe* Ich habe sogar fuer meine ersten beiden Arztbesuche schon Geld wieder gekriegt!!
Jaha, ich bin schon ganz schoen gut!! Jedenfalls war ich gestern dann wieder beim arzt fuer eine final decision, wegen familienwechsel!! Der meinte, am besten waere, ich wuerde umziehen, weil es wohl nur der staub sein kann!! Ich bin allergisch gegen Staub, verschiedene australische Graeser und Baeume und Eigelb!! Aber das ist nicht so wirklich schlimm!! und da in unserem garten kein gras waechst, sondern nur topfpflanzen und palmen, kann es nur der staub sein!! naja heute hab ich mit meiner koordinatorin gesprochen und sie faengt jetzt die Suche an!! Also kurz und gut... ich ziehe um!! Also bitte, erstmal keine Fanpost mehr, an meine Lauretta Adresse!! Koennte sein, dass ich die sonst nicht mehr kriege!! Sobald ich ne neue Adresse habe, kriegt ihr sie!!

Ja so, das war's eigentlich auch schon wieder!! Ich krieg naemlich nen steifen hals und ausserdem bin ich muede und muss morgen zur schule!! und es ist 20 nach 10!! Egal!!

Achja, ich fahre jetzt immer mit dem Bus zur Schule und nach Hause wollte ich mal erzaehlt haben!! *stolz sei*

So, und damit ich morgen nicht meinen BUS verpasse, geh ich jetzt in die heia!! Bis bald, hab euch ganz doll lieb,
Eure Conny!!
10.8.06 14:18


Tiefphase

Hallo!!

So seit Freitag bin ich also in der Tiefphase, die von allen vorher gesagt wurde!! Leider hat das auch noch damit zu tun, dass ich so richtig schoen krank bin!! Deswegen wird dieser Eintrag auch nicht lang, weil ich eh nicht viel zu berichten habe, weil mein Zimmer nicht so viel neues hergibt innerhalb von 5 tagen!! Am Freitag morgen bin ich also aufgewacht und dachte nur so, mensch warum tut mir mein ruecken so weh, naja vielleicht hab ich falsch gelegen oder so!! Dann hab ich mich fertig gemacht und auf den Schulweg gemacht!! In der Schule muss ich dann ja immer noch so ne dreiviertelstunde warten, weil der Bus schon so frueh da ankommt!! Es gibt aber leider keinen spaeteren, den ich nehmen koennte!! Ja die Infrastruktur hier ist so ziemlich die schlechteste, der ich bisher ueber den weg gelaufen bin!! Jedenfalls sass ich dann da und hab gewartet und waehrend dessen bekam ich so richtig schoene kopfschmerzen!! Und dann war mir auch noch immer so warm!! Und dann hab ich wieder gefrohren und so weiter und so fort!! Nachdem ich dann den ganzen Tag in der Schule gesessen hatt (weil ich dachte ich wuerde mir das nur einbilden) kam ich auf den Entschluss, Fieber zu haben, was mir dann auch von einer Mitschuelerin bestaetigt wurde!! Bin dann also nach Hause und direkt in's Bett!! Und so ziemlich das ganze Wochenende nicht mehr rausgekommen!! Ausser zum Essen halt und so!! Naja da es mir am Sonntag eigentlich schon wieder echt besser ging, wollte ich am Montag wieder zur Schule, weil ich meinen ersten Test hatte in SOS und da wollte ich eigentlich hin!! Ich hatte zwar am Wochenende nicht, wie ich es mir vorgenommen hatte, gelernt, aber ich war ja schliesslich auch krank!! Jedenfalls bin ich dann am Montag nach den ersten beiden Schulstunde, in denen ich den Test geschrieben hab, zum Buero und danach nach Hause!! Und gleich wieder in's Bett!! Diesmal mit Halsschmerzen und Schnupfen!! Wahrscheinlich gehoert alles zusammen!! Heute war ich dann deswegen beim Arzt und der hat mir ein Antibiotikum verschrieben!! Naja und jetzt sitz ich halt hier und geh gleich wieder in's Bettchen!! Mittwoch und Donnerstag haben wir schulfrei!! Ist ja auch mal toll!! Dumm nur, dass ich eh krank bin!! Aber naja, kann man nichts machen!!

Naja und durch dieses fiese kranksein und alleine im Bett liegen und sich nicht wohlfuehlen und so weiter hab ich dann auch erstmal voll Heimweh bekommen und ja!!
Ich vermiss den Sommer in Hamburg!! Es gibt halt doch keine andere Stadt, die so schoen ist!!

Ausserdem zieh ich ja jetzt demnaechst eh erstmal um!! Meine Koordinatorin sucht momentan eine neue Familie fuer mich, weil ich wegen meiner Allergie nicht hier bleiben kann!! Und eigentlich find ich das auch gar nicht soo schlimm, weil ich mir bessere Familien vorstellen kann, als diese hier!! Aber dazu mehr, wenn ich erstmal in einer neuen Familie bin!!

Ja, eigentlich wollten Chany, Allison, Philippe, Max und ich am Donnerstag noch mal zum EKKA, aber das kann ich jetzt jawohl vergessen!! Mit diesem Krankheitsbild sollte man doch lieber zu hause bleiben!! Schade, aber naja!!

Was ich sowieso immer mal erzaehlen wollte, ist wie das hier so aussieht!! Eigentlich hab ich naemlich voll das Gefuehl, dass es kaum einen Unterschied gibt, zwischen Amerika und Australien!! Die Supermaerkte sind fast genauso, die Haeuser sind so aehnlich angelegt!! Also nicht im Stadtzentrum aber halt wo ich wohne in den Suburbs!! Die Strassen sind im Schachbrettmuster angelegt, die kennen hier kein richtiges Brot!! Naja und im Grunde koennte ich jetzt noch stundenlang weiter aufzaehlen!! Aber was ich echt am schlimmsten finde, ist dieses Wasserproblem!! Die haben irgendwie zu wenig Wasser in und um Brisbane!! Also Trinkwasser, was aus der Leitung kommt!! Das heisst, nur drei Minuten Duschen!! und wenn man sein Wasser nicht austrinkt, dann wenigstens in den Garten giessen!! Aber naja, da kann man nichts machen!!

So das wollte ich nur mal berichtet haben,
bis bald und ganz viele liebe Gruesse,
Eure Conny!!
15.8.06 06:43


Auffrischung!!

Hallo ihr!!
So, es geht mir wieder ein wenig besser!! Nach einem Saulangweiligen Wochenende, das ich mir eigentlich anders vorgestellt hatte und weswegen ich dann noch mal nen richtigen Schub Heimweh bekommen hab, hatte ich einen SUPER Montag!!

Heute Abend nehm ich meine letzte Tablette vom Antibiotikum und ich huste auch nur noch ein bisschen, ansonsten bin ich wieder wohl auf!!

Ich war heute auf Marine Studies Excursion zum "Boating"!! Wir waren am "Wellington Point" und haben als erstes unsere Boote zu Wasser gelassen!! Wir waren insgesamt diesmal nur 10 Schueler, weil Jungen und Maedchen getrennt waren!! Sonst waeren eszu viele Schueler fuer einen Tag gewesen!! Die Jungen waren schon letzten Dienstag dort und wir halt heute!! Das hatte echt was gutes, denn dadurch hatte ich keine Moeglichkeit Deutsch zu reden!! Die einzigen Deutschen in Marine sind naemlich Max und Philippe, die obviously boys sind!! Naja, Carl, ein Junge, war auch heute mit, weil der am Dienstag krank war und deswegen heute mit durfte!!
Nachdem wir die Boote also im Wasser hatten, mussten wir Gruppen bilden, weil immer nur zwei in ein Boot konnten plus in einem Boot immer der Lehrer (also da waren dann drei Leute drin!!) Die erste Gruppe, waren die vier "Girliegirls" die mitwaren und waehrend die also Bootfahren waren, haben wir anderen sechs probeweise einen veralteten Test zu Bootlizens gemacht!! Ich hab absolut nichts davon gepeilt, weil ich erstens die ganzen Vokabeln nicht verstanden habe und zweitens hab ich nun mal keine ahnung, wann ich welches laempchen anstellen muss am boot!! Naja jedenfalls haben wir in meiner Gruppe eh alle versagt!! Danach waren wir dann dran mit Bootfahren!! Wir, das sind, Hayley, Stacey, Carl und ich!! Hayley und Stacey sind super nette Maedels neben denen ich auch im Marine Unterricht immer sitze!! So und Mr Stroud wollte mich in seinem Boot haben, weil ich ja vorher noch nie "Boating" gemacht habe und Hayley und Stacey wollten zusammen in einem Boot sein, was gar nicht mal so schlecht war, denn dadurch hatte ich in meinem Boot Carl, der immer absolut wusste, was er machen musste und dadurch konnte ich das dann danach auch super gut nachmachen!! Die Uebungen die wir da gemacht haben, haben total viel Spass gemacht und ich kann jetzt jemanden, der ueber bord gegangen ist aus dem wasser retten!! Zumindest, wenn er so leicht wie ne schwimmweste ist!! Jedenfalls finde ich, darf ich sogar auch ein bisschen stolz auf mich sein, weil mein Lehrer mich naemlich gefragt hat, ob ich mir wirklich sicher bin, dass ich das zum ersten mal mache, und dass wir hier ein Naturtalent haben!! *hihi* Als wir dann nach ca einer Stunde fertig waren mit "Boating" und die letzte Gruppe dran war, sind wir Yabbies pumpen gegangen!! Yabbies sind so ja eigentlich zu klein geratene hummer!! Oder komisch geformte Krabben!! Oder sowas halt!! Also jedenfalls hatte Mr Stroud so eine Yabby Pumpe mit, mit der man diese Viecher aus dem Watt holen kann!! Die buddeln sich naemlich Loecher im Watt!! Naja nach dem Carl und Hayley da dann so ca 10 Yabbies und einen komischen Wurm mit "gefischt" hatten sind wir zurueck zum Steg und haben angefangen zu angeln!! Das Zeug dafuer hatte Mr Stroud auch mit gebracht!! Angeschnuere und Angelhaken!! Mehr braucht man ja auch im Grunde nicht!! Jedenfalls hat Carl dann die armen Yabbies auf die Angelhaken aufgespiesst (die haben noch gelebt) und hat dann Hayley und mir jeweils eine Angelschnur in die Hand gedrueckt!! Aber irgendwie bin ich da nicht so talentiert drin!! Da hat zwar staendig ein Fisch von meinem Yabby gegessen, aber wenn ich gezogen hab, hat der immer losgelassen!! Dummer Fisch!! Jedenfalls war am Ende der Yabby von meinem Angelhaken verschwunden und ich hatte keine Lust mehr!! Hayley nach ihrem dritten verloren gegangenen Yabby auch nicht mehr und dann hat Carl noch drei Fischis gefangen!! Die waren zwar alle drei nur handflaechengross aber immerhin!! Aber er hat sie dann ganz vorsichtig vom Haken befreit und wieder in's Wasser geschmissen!! Also die haben alle ueberlebt!! Und dann hab ich festgestellt, dass das was wir da gemacht haben mehr Fische fuettern und Yabbies morden, als Angeln war!! Aber egal!! Wir hatten alle zusammen Spass und Stacey hat auch ganz viele Fotos mit meiner Camera gemacht, die ich dann irgendwann mal Online stellen werde!!

Da ich in der Schule zurueck dann noch genug Zeit hatte, hab ich noch mit Mrs Boland (meiner Koordinatorin) gesprochen!! Ich will ja doch wissen, wie das nun mit nem Familienwechsel aussieht!! Ja und morgen waehrend der Schulzeit fahren wir zu meiner "hoffentlich" neuen Familie!! Meine neue Familie wird naemlich, wenn ich morgen keine Allergiesymptome zeige, waehrend ich dort bin, die sozusagen "zweitbesetzung" von der Boland!! Die ist auch Koordinatorin fuer International Students an meiner Schule!! Und die ist mir um einiges sympathischer, als die Boland!! Sie ist auch noch n bisschen juenger, denk ich und ich hab letzte woche, also als ich das noch nicht wusste, schon mal drueber nachgedacht zu wem ich denn mal gehen koennte, wenn mein heimweh problem nicht aufhoert!! weil zu meiner jetzigen mum moecht ich nicht so gern, dafuer ist sie mir irgendwie nicht sympathisch genug und ja, wer bleibt denn dann noch grossartig uebrig?? Nicht viele!! Und es soll ja auch jemand sein, der irgendwie was beeinflussen kann, also nicht meine Freunde, mit denen ich ja eh drueber rede!! Und als ich da drueber nachgedacht hab, hab ich auch beschlossen, dass ich wenn dann, mit dieser Frau darueber rede!! Naja und ausserdem denk ich, dadurch, dass sie die Koordinatorin ist, wird sie mir bestimmt auch ein bisschen mehr von Australien zeigen, als meine jetzige Familie!! Ich meine OK, das ist nicht sehr schwer, denn diese Familie hat mir innerhalb von 1 1/2 Monaten doch schon Riverside gezeigt!! Aber egal!! Die Boland hat mir erzaehlt, dass Janine Nell (so heisst sie, und jetzt weiss ich nicht, ob ich besser Miss Nell schreibe, wie ich sie bisher genannt habe, oder Janine, falls sie meine new Hostmum wird) eine Farm hat!! Bin schon ganz gespannt auf Morgen!! Und ich HOFFE dass ich nicht allergisch reagiere, wenn ich bei ihr bin!! Ich wuerde naemlich gerne dahinkommen, auch wenn ich noch nicht weiss, wie es bei ihr zu hause ist!! Naja, ich warte morgen ab, und sobald ich ne neue Adresse habe, kriegt ihr sie!!

Am Mittwoch spielen wir in der Schule finally unser Englisch Dings auf!! Ich hab das ganze Wochenende ueber Sophi Scholl auswendig gelernt!! Also den Text, den Jeff und Kirsten geschrieben haben, waehrend ich zu Hause krank im Bett lag!! Ich muss sagen, die koennen das echt gut!! Also am ersten Tag, wo wir das geschrieben haben, war ich ja noch dabei und da hat Jeff das ganze schreiben gemacht, weil Kirsten nicht da war!! Und ich muss echt sagen, der kann das!! Meine Hostmum dachte, dass wir die Szene von irgendwo ausgedruckt haetten!! Dabei hatten die das geschrieben!! Ja ist jedenfalls sehr schoen geworden finde ich!! Vielleicht schreib ich das mal hierrein fuer euch ab, wenn ich Zeit hab, mal schaun!! Jedenfalls spielen wir das am Mittwoch vor und werden benotet!! Drueckt mir die Daumen, dass es gut wird!! Ich will ja schliesslich wenigstens irgendwo mal ne gute Note haben!! Hab schon neulich in SOS so mega verkackt!! Also ich hab den Test noch nicht zurueck, aber der Lehrer hat mir schon gesagt, dass mein erster Teil sehr schlecht ausgefallen ist und bei meinem zweiten Teil hab ich auch kein besseres Gefuehl!! Aber er meinte auch, dass er da irgendwie ne Regelung fuer finden will, weil mir ein ganzer Teil dieser Lehreinheit fehlt, weil ich da noch nicht hier war und weil ich ja auch mit den Vokabeln und so ein bisschen benachteiligt bin, obwohl mein Englisch ja sehr sehr gut ist, aber ich hab halt doch nicht Englisch als Muttersprache!! Naja, mal schaun, wie er das jetzt regelt!!

So und nun will ich mal in mein Bettchen gehen!! Bin schon ganz muede!! Bis bald und ganz viele liebe Gruesse an alle,
Eure Conny!!
21.8.06 14:17


Neue Familie!!

So hallo allerseits!!

Ich mach es diesmal ganz kurz!! Versprochen!!

Ich ziehe am Freitag morgen anstelle von Englischunterricht um!! Ich komme zu Janine!! Und ich werde die grosse Schwester von: Zwei Jungs (Sam 5. Klasse und Pete 2. Klasse) und einem Maedchen (Trin kommt im Januar in die 1. Klasse)!! Und ich habe, was ich wollte, naemlich beide Elternteile!! Und meine Family hat nen total suessen Hund, und eine Ziege und Huehner!! Und die Oma wohnt gleich nebenan und die hat Kuehe!! Und die haben ein rieeeeeeeeeeeeesen Grundstueck und man denkt man wohnt mitten in der Wallachei obwohl man voll nah an der Stadt ist!! Das ist soo cool!! Und das Haus ist auch voll toll!! Wenn ich da bin, mach ich mal ein paar Fotos!!
Wer die Adresse haben will, schickt mir bitte (nicht ueber das blog) eine email und kriegt dann die adresse von mir!! Ich kann die Adresse hier naemlich nicht reinstellen, weil dann kann sie jeder lesen!! Einige haben sie ja auch schon, die koennen die dann, an die anderen weiter geben!!

So ansonsten geht es mir auch besser!! Morgen Abend singe ich "Wie du" aus Elisabeth bevor die mit ihrem Musical anfangen!! Gestern Abend hatten wir deswegen Generalprobe, was total spassig war!! War ne total tolle Atmosphere und ich hab total viel Lob bekommen!! *hihi*
Morgen in der Schule spielen wir unser Sophie Scholl Dings vor und bekommen Noten dafuer!! Also drueckt mir die Daumen, dass es gut wird!!
Heute habe ich meinen ersten Marine Studies Test geschrieben, bei dem ich nicht wirklich einschaetzen kann, wie der geworden ist!! Hoffentlich nicht allzu schlecht!!
Jess (die mit auf Chany's Birthdayparty war) ist seit Montag auch mit auf unserer Schule!! Hat die Schule gewechselt!! Die Clique waechst!!

Ja so und jetzt geh ich dann auch mal!! Wie gesagt, ein kurzer Eintrag, aber ich wollte das einfach mal loswerden!!

Also bis bald, nicht wundern, wenn ich mich erstmal nicht melde (weiss nicht wie das bei den Nells mit Internet ist), hab euch alle ganz dolle lieb,
Eure Conny!! (oder auch Connie, das macht hier eh jeder wie er will, egal wie oft ich irgendwas irgendjemandem sage!!)
23.8.06 13:55


Genau was ich wollte!!

Hallihallo ihr alle!!

Sorry, fuer meine laengere "Sendepause" Ich wollte nicht gleich an den ersten beiden Tagen in meiner neuen Family in's Internet gehen!!

Es geht mir wieder mega gut!! Was wohl damit zu begruenden ist, dass ich eine super mega hammer tolle neue Familie habe!! Sie besteht aus: Meiner Mum, Nine (Janine), meinem Dad, Drew (Andrew), meinem Bruder, Sam (Samuel) (10), meinem zweiten Bruder, Pete (Peter) (7), und meiner Schwester, Trin (Trinity) (4)!! Die kleine hat mich schon beschlangnahmt und ssobald sie mich aus den Augen verliert faengt sie an alle anderen zu fragen: "Where is my sister? Where did my sister go?" Sie ist naemlich ganz stolz jetzt neben ihren beiden Bruedern auch endlich eine Schwester zu haben!! Und dann auch noch eine grosse Schwester!!
Meine neuen Hosteltern sind jedenfalls total nett und kuemmern sich auch um einiges besser um mich, als meine Ex-hostmum!! Ausserdem bin ich in dieser Familie auch der allererste "Exchange student" und somit noch was besonderes!! Am Wochenende waren wir sehr viel unterwegs!! Die Jungs hatten beide ihr letztes Rugbyspiel in dieser Saison am Samstag und am Sonntag hatte Pete dann noch sein Beak-up!! Also da kriegt man halt seine Trophee dafuer, dass man dabei war und alle haben zusammen nen BBQ!! War ganz nett, auch wenn ich natuerlich niemanden kannte und da niemand in meinem Alter war!! Aber ich kann ja auch gut mit juengeren Kindern umgehen!! Jedenfalls musste ich nicht zu Hause rumhaengen, wie ich in meiner alten Familie immer musste!! Nine war total ueberrascht, als ich ihr erzaehlt habe, dass ich schon 6 Wochen in Australien bin und alles, was ich gesehen habe Riverside ist!! Jedenfalls wollen die mir n bissl was zeigen und mich ueber Weihnachten in den Ferien mit in ihr Ferienhaus in den Norden nehmen!! Das ist auf dem halben Weg von hier nach Cairns und direkt am Strand!!

Jedenfalls sind die Kiddies alle total suess und auch nicht so fiese Oberzicken, wie Laura meine Ex-Hostsister!!
Und ich kann nur sagen, ich bin froh, dass ich aus der alten Familie rausbin!! Jetzt, wo ich dahin nicht mehr zurueck muss kann ich ja mal so n bisschen was drueber erzaehlen, wie es da so war... Als erstes, das Geschirr war nie sauber!! Dadurch, hat Laura sich dann noch an meiner Kankheit angesteckt, was man vielleicht eher haette vermeiden koennen, wenn man die Spuelmaschine genutzt haette, aber das hat Judith nicht fuer noetig gehalten!! Naja, ich war ja eh krank!! Dann sass ich halt immer zu Hause und hab absolut nichts gezeigt bekommen!! Ich war so ziemlich auf mich allein gestellt!! Ich wusste nie, was ich mir zu Essen nehmen kann und was nicht und mir wurde immer gesagt, bedien dich einfach und wenn ich mich dann bedient habe, war es doch wieder falsch!! Naja, meine Ex-hostmum hat mir immer ein Ohr abgequatscht mit Geschichten aus ihrer Ruhmreichen Vergangenheit und hat mir immer von ihren ganzen fuenf millionen anderen Gastschuelern, die sie schon vor mir hatte und von ihren Prinzipien, die mir nach einer Weile dann doch auch ein bisschen altmodisch oder spiessig vorkamen!! Und der Hammer ist, wie sie ihre Tochter erzieht!! Das Maedel darf absolut gar nichts!! Die darf mit 12 noch nicht mal aussuchen, was sie anzieht und welche Farbe ihre Bettwaesche hat!! Geschweige denn sich gar Schminken oder irgendwelchen Schmuck (ausser Teddiohrringchen) tragen!! Suessigkeiten und KAUGUMMI sind sowieso ein absolutes Tabu und ich weiss nicht, was sie noch alles nicht darf!! Es muss schrecklich sein!! Und hier bin ich jetzt in ner normalen Familie, also eigentlich genau das Gegenteil, hier darf naemlich klein Triny, mit 4 sich selbst Nagellack auf die Naegel machen!! Also soviel nur mal dazu!! Und Laura... ja, dieses Maedchen an sich ist schon der Horror!! Ich hab noch nie so ein verzicktes und falsches 12jaehriges Maedchen gesehen!! Es ist unglaublich!! Obwohl es auch irgendwie nachvollziehbar ist, denn wenn dir deine Eltern immer alles verbieten, dann willst du es erst recht haben und musst sie anluegen!! Ja und das war naemlich auch das, was die Laura gemacht hat!! Ich hatte ja mein Schokodepot im Kleiderschrank... und eines schoenen Tages hat die Laura das entdeckt und konnte natuerlich nicht die Finger davon lassen, was ja irgendwie auch verstaendlich ist!! Am Anfang dachte ich auch noch so, ja lass sie mal ruhig!! Wenn sie sich da auch mal n mini KitKat rausnimmt oder so, kann ich das ja auch entbehren!! Aber nach ner Weile wurde sie dann richtig Dreist!! Ich hatte 2 Paeckchen Kaugummi im Schrank und eine Tuete Naschen und noch zwei andere Schokotueten!! So ich wusste, dass ich die Naschentuete zu hatte, weil ich nicht alles gleichzeitig oeffnen wollte!! Einen Tag dachte ich dann, so jetzt kann ich die Tuete mal oeffnen und n Paeckchen Kaugummis waer auch nicht schlecht fuer die Jackentasche!! Greif in meine Plastiktuete und stell fest, dass die Naschentuete schon halb lehr ist und kein Kaugummipaeckchen mehr da ist!! Darauf hin, hab ich mir ein neues Versteck ausgesucht, weil ich nicht petzen wollte, weil dann, haette Judith mir auch die Suessigkeiten weggenommen!! Das ging dann auch ne Weile gut, bis zum EKKA!! Da hatte ich mir ja ne Showbag mit Naschen gekauft!! Und weil ich ja ne nette Schwester bin, hab ich sie Laura auch gezeigt!! Wir haben, so bloede es klingen mag, aber wir haben ne halbe Stunde ueber ausgeschuetteten Suessigekeiten gesessen und uns ausgiebig darueber unterhalten!! Somit wusste ich ziemlich genau, was da drin war!! Das schien Laura aber wohl nicht davon abzuhalten sich einfach mal zu bedienen, als ich im Internet war!! Als ich zurueck kam, hab ich das dann auch festgestellt und weil das nicht das erste mal war und ich mich ja nicht mehr verpetzen musste, weil Judith wusste, dass ich mir diese Showbag geholt hatte, hab ich Laura dann mal zur Rede gestellt!! Am Anfang tat sie so, als wuesste sie nicht wovon ich redete, was natuerlich nicht so war und als ich gesagt habe, sie soll mit in mein Zimmer kommen, damit ich ihr zeigen kann worueber ich rede hat sie ganz schnell Nein nein gesagt!! Aber ich hab sie trotzdem mitgenommen und ihr genau erklaert, was fehlt!! Naja und dann meinte sie nicht, sie wuerde mich niemals beklauen und so!! Und dann hab ich gesagt, um sie irgendwie kooperativ zu kriegen, dass ich das nicht klauen nennen wuerde, weil ich durchaus verstehen kann, dass sie da auch was von haben moechte, und dass man da eifersuechtig wird, wenn jemand was hat, was man selbst nicht haben darf!! Ausserdem hab ich ihr noch gesagt, dass ich nicht boese werde, wenn sie es zu gibt und dass ich es auch nicht wieder haben will, nur dass ich es einfach nur daneben finde, wenn sie mich anluegt und das nenne ich ganz offenkundig LUEGEN!! Naja nach ner Weile meinte sie dann, ja, DAS hab ich genommen, aber den Rest weiss ich auch nicht!! Da war fuer mich eh alles klar und von da ab hab ich alles versteckt und nur noch auf meine neue Familie gewartet!! Ausserdem hat sie mich immer ohne Grund mit Seifenwasser vom Geschirrspuelen ins Gesicht gespritzt und in der Zeit, als ich so krank war und Kopfschmerzen hatte, was sie wusste, hat sie immer gepfiffen (was sie sonst auch gemacht hat, mich aber normal nicht gestoert hat) und ich sie wegen meiner Kopfschmerzen gebeten habe aufzuhoeren und sie einfach weiter gemacht hat!! Und das auch noch witzig fand!! Ausserdem dachte sie immer, nur weil sie hier schon immer gelebt hat und sich besser auskennt koenne sie die GROSSE spielen, was sie absolut nicht war, weil sie noch nicht mal richtig lesen kann!! Man muss dazu sagen, dass sie auch ein bisschen Pech hatte, weil ich durch ihr Alter immer als direkten Vergleich meine Cousine Helena hatte, die nur 10 Tage unterschied im Alter zu ihr hat!! Und dadurch ist mir dann auch so wirklich bewusst geworden, wie dreist die sich eigentlich benimmt!! Naja, und jetzt bin ich um so gluecklicher, dass ich hier bei den Nells bin und hier nicht so ne Megazicke habe!!

Fuer die Adresse gillt immer noch, schreibt mir eine email, wenn ihr sie haben wollt!!

Am Donnerstag und am Freitag hatte ich bei mir in der Schule meine Performance mit "Wie du" vor dem Musical!! Am Donnerstag war ich ziemlich aufgeregt und alle haben versucht mich zu beruhigen!! Karl (von der Marine Excursion der) und Kat (ein total liebes Maedel in meinem Jahrgang die mit Karl & Allison befreundet ist) haben Backstage geholfen beim Buehnenbild und so!! Und die haben sich die ganze Zeit voll um mich gekuemmert!! Ausser dass Karl wieder fies sein musste!! Ich stand total hibbelig hinter der Buehne, weil ich gleich dran war da sagt er zu mir: "Ich erzaehl dir wieviele Leute da draussen sitzen, wenn du wieder zurueck kommst!" Das hat mich natuerlich beruhigt!! Auf der Buehne hab ich dann den Einsatz zur zweiten Strophe verpasst, was aber so gut wie niemand mitbekommen hat, weil ich ja auf Deutsch gesungen habe!! Ausser Kat!! Die hat mich naemlich am Mittwoch den ganzen Tag proben gehoert und kannte "Wie du" dadurch schon so halb auswendig!! Naja, sie hat mich dann hinterher getroestet und Karl hat mir erzaehlt, dass ich mich gerade vor ueber 200 Leuten "blamiert" habe!! Aber ich habe nur Lob vom Publikum bekommen!! Also ganz hinterher dann!! Naja und am Freitag ging das dann auch mit der Aufregung schon besser und ich hab keinen Fehler gemacht!! Und ich hab sogar heute noch von einigen Leuten viel Lob bekommen!! Also das war ein riesen Erfolg und hat auch total viel Spass gemacht!!
Kat hat Fotos gemacht und schickt sie mir demnaechst mal per email!! Bald hab ich dann auch wahrscheinlich Internet in meinem Zimmer und kann meinen Laptop anschliessen und dann hab ich nicht mehr solche Schwierigkeiten mit den Fotos und meinen mails!! Es wird ja doch alles einfacher!!

Heute habe ich in der Schule zwei von meinen ersten Noten bekommen!! Den SOS test gab's zurueck!! Wie erwartet nicht so der grosse Erfolg!! Das System ist hier ein bisschen anders, es gibt die Noten A B C D und E!! Also nur fuenf und nicht sechs wie bei uns!! A ist das beste!! Fuer den SOS test gab es drei verschiedene benotungen, weil er ja auch aus zwei Teilen bestand!! Im dritten Benotungsteil wurde die Grammatik und sowas beurteilt!! Ich habe ein D+ ein D und ein C+!! Und der Lehrer hat drunter geschrieben, dass es dafuer, dass ich die Haelfte der Unterrichtseinheit am Anfang verpasst hatte, krank war und ja auch ein Sprachdefizit hab, gar nicht so schlecht war!! Also bin ich doch ganz zufrieden!! Vor allem, weil einige von den Aussies noch schlechter als ich waren!! Und dann haben wir noch die Noten fuer unser Sophie Scholl dings bekommen... Drei mal duerft ihr raten, was ich hab... ein A!!! *freu* Mein erster Englischtest und gleich ne 1!!! Was Jeff und Kirsten haben weiss ich nicht, weil die heute nicht da waren!! Naja, jedenfalls bin ich insgesamt ganz zufrieden!! Am Donnerstag schreib ich jetzt nen Mathetest ueber das Australische Steuerwesen, was fuer mich so unglaublich wichtig ist, aber mal schaun wie das wird!!

So und nun will ich meiner kleinen Schwester endlich wieder die grosse Schwester sein, nach der sie schon den ganzen Tag fragt und schon die ganze Zeit so vermisst!! (Gott we soll das bloss werden, wenn ich naechstes Jahr wieder nach Hause flieg...)

Ich hab euch alle ganz dlle lieb und vermiss euch unglaublich!!
Bis bald und ganz viele liebe Gruesse,
Eure Conny!! (ist mir auch egal, wenn ihr mich mit ie schreibt!! Die haben mich sogar im Musicalprogramm mit ie geschrieben!!)
also see ya!! (wie der aussie sagt)
28.8.06 11:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung