* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     My Pics
     Laura's Blog
     Franzi's Blog
     Philippes Pics
     Philippes Blog
     Cathy's Space
     Meine HP






INTERNET!!!!!

Hey everyone!!!

Mein Router ist endlich angeschlossen und ich sitze nun tatsächlich in meinem Zimmer, an meinem Laptop und schreibe euch!! Ich hab auch mein ä ö und ü wieder!! Und ß!! Aber das benutz ich irgendwie nie, weil ich mir das jetzt anders angewöhnt habe!! Naja, das wollte ich nur mal so gesagt haben!!

Also am Montag war insgesamt noch n schöner Tag!! Nichts besonderes, aber genießbar!!
Am Dienstag war dann wieder Schule und ich kann euch nur sagen dass es schrecklich war, weil der erste Schultag gleich mit nem Early morning anfing... Das hiess schon um viertel nach acht in der Schule sein... Aber ich hab's überlebt!! Im Grunde war da dann auch nichts aufregendes mehr am Dienstag!! Im Grunde war die ganze Woche nicht sehr viel los!! Am Mittwoch bin ich wieder zur Schule und dann nach der Schule bin ich mit Sina zum Hyperdome gefahren!! Die Fahrt an sich war schon n Erlebnis... Wir sind von der Schule aus zu Fuß nach Eight Mile Plains (eine Busstation) gelaufen!! Das war schon sehr erlebnisreich, wir sind über ne Autobahnbrücke gegangen haben an drei ampeln so ca 3 jahre rumgestanden und es war heiss!! Irgendwann sind wir dann da endlich angekommen und haben Courtney, ein mädchen aus meinem Mathe, Marine und Englisch kurs, getroffen!! Sie war auch gelaufen aber halt ein bisschen früher als wir!! Naja, als wir dann rausgefunden hatten, mit ihrer Hilfe, welchen Bus wir nehmen müssen und wann der kommt haben wir uns noch n bisschen mit ihr unterhalten und dann kam der Bus wir sind also aufgestanden und halt in Richtung Bus gegangen... Aber denkt ihr der hat angehalten... Eight Mile Plains müsst ihr wissen, ist so ne Busstation wie Barmbek (für die die aus Hamburg kommen) oder so!! Also ne Haupthaltestelle!! Aber dieser Scheissbus ist einfahc weiter gefahren!! Ich meine, ich weiss ja, dass man hier an den kleinen Haltestellen winken muss, aber an den grossen auch... Und vor allem, der Bus kam, wir sind schon aufgestanden so schnell wir konnten und auf den Bus zu gegangen wir hatten gar keine Zeit mehr nachzudenken!! Vor allem, das auf den Bus zu gehen, war mehr ein hinterherrennen!! Wir waren dann doch ein bisschen angepisst, aber wir haben dann beschlossen den nächsten zu nehmen!! Als der dann 5 Minuten zu spät endlich kam, haben wir uns noch mehr geärgert, denn als wir reinkamen, saß unser halber Jahrgang von der Schule da schon drin und wir hätten genauso gut mit denen einsteigen können und hätten uns das Laufen erspart!! Aber naja, jeder Gang macht schlank!! Als wir dann im Hyperdome angekommen sind, haben wir erstmal geschaut wie lange Aldi aufhat am Mittwoch!! Und da wir noch massenhaft Zeit hatten, sind wir dann erstmal Mittagessen gegangen!! Bei Sizzler!! Jaa, wir sind freaks, ich weiss, aber wenn man schon eh am Hyperdome ist und Zeit hat, dann kann man auch zu Sizzler gehen, vor allem wenn man hunger hat!! Also haben wir erstmal den Ruf unserer Schule beschmutzt (wie Sina sagt) und sind in unseren Schuluniformen bei Sizzler lunchen gegangen!! Ich hab jetzt ein neues Lieblingsessen!! So ne Nudeln mit so ner Soße da!! Die sind sooooooooooooooooo lecker!! Naja nachdem wir dann ne Stunde gegessen hatten sind wir zu Aldi!! Spekulatius und Lebkuchen und Stollen und Pfeffernüsse und Magenbrot zu kaufen!! *hehe* Nachdem wir dann den Aldi ausgeraubt hatten wollten wir uns dann auch wieder auf den Heimweg machen, was mindestens genauso Erlebnisreich wie der Hinweg war... Wir wussten, dass wir den gleichen bus wie für den Hinweg nehmen konnten!! Aber da waren zwei Punkte, die mich davon abgehalten einfach den Bus zu nehmen!! Der erste war, dass der Bus noch ne halbe Stunde lang nicht kommen sollte und der zweite war, dass Neen Calep und Ella hatte und ich sie nicht unnötiger Weise nach EMP (Eight Mile Plains) jagen wollte!! Also bin ich durch die ganze Busstation von einem Anzeigedings zum nächsten um zu gucken wo die Busse langfahren!! Und da war auch einer, der fuhr nach Marsden!! Marsden, so heisst die Straße gegenüber von wo wir wohnen!! Also dachte ich, der kommt ne viertel Stunde eher, und dann muss Neen nicht extra los!! Also hab ich ihr ne sms geschrieben um ihr zu sagen, was wir machen!! Und sie hat mir dann total schnell zurück geschrieben, ob ich weiss, ob der bus über emp fährt!! Ich wusste, dass er NICHT über EMP fährt!! Naja, wir haben dann erstmal den Busfahrer gefragt, ob er über Rochedale fährt, damit wir nicht sonstwo rauskommen, und der kannte das anscheinend nicht mal!! Also sind wir dann doch nicht in den bus eingestiegen sondern haben lieber auf den 555 gewartet und Neen hat uns dann nach einigen weiteren SMS in EMP abgeholt!! Am Donnerstag nach der Schule kam dann Shari zu uns um sich meinen wireless router mal anzuschaun!! Naja und bei meinem Glück hatten wir dann nach eineinhalb Stunden genau das Gegenteil von dem erreicht, was wir wollten!! Nichts funktionierte mehr!! Naja, nachdem Neen dann nochmal eineinhalb Stunden mit nem Inder von ihrer Telefongesellschaft telefoniert hatte, den sie nicht verstanden hat, ging dann wenigstens das normale Internet wieder!! Und später haben wir dann Maitland sein Birthdaypresent eingelöst... Wir waren mit ihm im Hyperdome im Kino!! Haben "The devil wears Prada" geguckt!! Der Film war ganz gut, aber nicht unbedingt so, dass ich sagen würde, den muss ich noch mal sehen!! Der abend war ganz lustig und eigentlich ist es voll gut, dass wir uns das als Geschenk ausgedacht haben, denn dadurch haben wir auch mal mit jemandem geredet und Maitland meinte auch, dass wir mal beim Lunch und so IMMER mit denen allen sitzen sollen!! Naja, wir werden jetzt auch mal anfangen das zu versuchen!! Am Freitag war Maitland dann natürlich nicht in der Schule, 10Uhr war für ihn einfach zuuuu spät am Donnerstag!! Naja, in der Schule war auch nichts wirklich großartiges und nach der Schule hab ich nur mit den Kids hier zu hause vor dem TV gesessen!! Also gegammelt!! War aber mal ganz entspannend!! Am Samstag war Shari dann nochmal für meinen Laptop hier!! Und dann haben wir, oder besser, sie, ihn dann endlich zum Laufen gekriegt!! Ja und jetzt hab ich tatsächlich mein Internet hier!! Danach hab ich dann mein Bett frisch bezogen, gestaubsaugt, aufgeräumt... halt sauber gemacht!! Und am Sonntag hatte ich einen eher unproduktiven Tag, an dem ich ursprünglich mal geplant hatte, Hausaufgaben und sowas zu machen, aber da kam es dann leider doch nicht mehr so wirklich zu, weil ich mich einfach nicht konzentrieren konnte!! Also saß ich vor meinem Schulzeug so ca. 3 Stunden und dabei raus gekommen sind ca 3 Sätze!! Also wie gesagt, ziemlich unproduktiv das Ganze!! Nachdem ich dann also den ganzen Vormittag irgendwie verdaddelt hatte, haben wir bei meiner Hostoma BBQ Lunch gemacht!! Das war ganz lecker und auch ganz gut für mich, denn so bin ich auch n bisschen draußen gewesen!! Danach ist nichts großartiges mehr passiert, ich hab mit Trin noch "Ariel" geguckt und mehr war dann auch nicht!!

Joa und dann fing die neue Woche auch schon wieder an!! Montag war also mal wieder ein stinknormaler Schultag!! (soweit ich mich erinnern kann zu mindest ) Nach der Schule war glaub ich auch nichts besonderes mehr und am Dienstag war dann Awardsnight!! Erstmal war ich wie immer in der Schule, aber ich musste glücklicherweise nicht zu SoS gehen, weil wir genau in den Stunden davon die Generalprobe zur Awardsnight hatten!! Und am Abend sind dann Janis (eine Frau, die bei uns in der Schule arbeitet und Neen ist mit ihr befreundet), Neen, Sina und ich von uns aus gestartet!! Janis hatte Neen auf ein Glas Wein besucht und Sina kam mit uns, weil ihre Hostfamily nicht mitkonnte!! In der Schule saßen wir dann also in der "Hall"!! Und zwar ganze 2 Stunden!! Ich meine, das waren auch mehr als 100 Schüler die nen Award bekommen haben, aber die gehen einmal auf die Bühne, kriegen den Zettel in die Hand und dann gehen sie wieder runter und setzen sich wieder auf ihren Platz!! Das ging auch alles sehr geordnet!! Aber die ganzen Leute haben alle Reden gehalten und die waren manchmal nicht so wirklich interessant!! Aber naja, als wir den Abend dann überlebt hatten, hat Neen noch ein paar Fotos gemacht und später sind wir dann auch wieder nach Hause gefahren!! Einige Sachen bei der Awardsnight fand ich aber auch gut!! Sie hatten zum Beispiel eine Powerpointpresentation nebenher laufen und da waren auch viele Bilder drin!! Und zwar hatten sie da auch ein Bild, von Sina, Franzi, Anne und mir!! Und das blieb dann auch noch riesig an dieser Wand für mindestens 5 Minuten!! Also jetzt kennt uns wohl wirklich jeder!! Was ich auch noch gut fand, war dass sie einige Tanzeinlagen von Schülerinnen hatten, dass hat die Langeweile ein bisschen vertrieben!! Naja, wir waren trotzdem sehr glücklich, als wir aus der Hall wieder raus durften!! Außerdem wurden an dem Abend auch noch die Seniorleaders für 2007 bekannt gegeben!! Das ist sowas ähnliches wir Schülersprecher, aber halt noch anders, weil das ganze System hier ja anders funktioniert!! Und die Leaders sind: Tiffany (das ist das Mädchen mit der Laura immer ganz viel macht, die ist auch ganz nett), Maitland (da wisst ihr ja mittlerweile wer das ist), Liz (die ist in meinem Musik und SoS Kurs, ich hab aber weiter nichts mit ihr zu tun, scheint aber auch ganz nett zu sein), Karla (Die ist auch in meinem Musik und SoS Kurs und die ist total nett!!), Angela (da weiß ich gerade gar nicht, wer das ist), Anthony (der ist in meinem Musik und in meinem Drama kurs und auch recht nett), Kelly (die ist in keinem meiner Kurse, war aber in meinem Tanzkurs, als ich da noch war und ist in meiner caregroup und auch ganz nett), Michael (kenn ich nicht), Karlie (die ist in meinem SoS kurs und auch ganz nett, hab aber nicht viel mit ihr zu tun), Laura (die ist auch in meinem SoS kurs und mit Karla befreundet und scheint auch ganz nett zu sein), Matthew (kenn ich auch nicht so wirklich), Ashton (ist in meinem English und SoS kurs und ist auch ganz nett, hab aber erst n paar mal mit ihr geredet), Tracey (weiß ich nicht wer das ist) und Cat (ist in meinem Musik und SoS kurs und auch nett!!) So, das sind also die Senior Leaders!! Und dann haben wir auch noch House Captains!! Das ist so, wir haben ja unsere caregroups, also sozusagen unsere "Klassen (mit dem Klassenlehrer)" und jeweils zwei dieser caregroups (die übrigens in farben aufgeteilt sind, ich bin in blue) bilden ein House!! Mein House heißt "Turrbal" Ich hab keine Ahnung wer sich die Namen dafür ausdenkt oder ob die nen tieferen Sinn haben!! Unsere House captains sind also Brady (der ist in meinem Marine kurs, aber ich glaub ich hab noch nie mit dem gesprochen... aber ich hab ihm schon mal nen Verband zugeworfen ) und Kalotia (die ist in meinem Musik und Drama kurs und die ist total lustig und voll nett, in meiner caregroup ist sie auch!!) Und die anderen Housecaptains von den anderen Häusern sind eigentlich egal, Ben Boland (der Sohn von der International Koordinatorin ist einer. Mit dem hatte ich bisher ungefähr so viel zu tun wie mit Brady, ach nee, der ist auch noch in meinem Mathe kurs und ich hab ihm mal mein Geodreieck geliehen!! (ich weiß, das interessiert zwar wahrscheinlich eh keinen, aber ich bin halt gerade in der Stimmung euch mal so n bisschen zu schreiben, mit wem ich hier so WAS zu tun habe damit ihr auch mal n paar Namen lernt!!)) Und Beau (der Boyfriend von Whitney ist auch einer. Mit dem hab ich mich sogar schon mal unterhalten... über die Deutsche Sprache und dass wir verschiedene Dialekte haben in Deutschland.) Und die anderen beiden Mädchen kenn ich eh nicht!! Naja und dann gibt's noch Cultural Leaders!! Das sind Kelly (die gleiche wie die bei den generellen Leaders), Kate (das war die erste Schülerin, die ich an der Schule kennengelernt habe, rede aber fast nie mit ihr. Sie ist mit Kalotia und Maitland befreundet und auch in meinem Drama kurs, in dem Tanzkurs wo ich nicht mehr bin und in meiner Caregroup), Anthony (auch der gleiche wie oben), Cat (ist auch die gleiche wie oben) und Jess (die ist in meinem Marine Kurs und auch in dem Tanzkurs wo ich nicht mehr bin und soweit ich das beurteilen kann, wohl auch ganz nett!!) Jaaa und jetzt könnt ihr aufatmen, ich bin fertig!! *hehe* Das waren alle!! So, ich wollte nur mal, dass ihr n paar Namen hört!! Sonst denkt ihr nachher hier gibt's NUR Internationalstudents!! Naja, jedenfalls war der Dienstag dann auch endlich vorbei!!

Am Mittwoch war ich dann wieder in der Schule und das war mal wieder so n Tag, der sich überhaupt nicht gelohnt hat!! War halt n Mittwoch!! Erst Drama, das ist seit dem neuen Assignment immer total lustig, weil ich halt mit Whitney und Jahann versuche den Text zu lernen, was echt witzig endet meistens!! Naja und danach hatte ich dann Admin, wir machen jetzt so n erste Hilfe dings!! Also dieses wo man auf's herz drückt und dann pustet und so!! Auf Englisch heißt das CPR keine Ahnung, ob das auf Deutsch das gleiche ist!! Jedenfalls find ich das voll blöd, dass wir das da machen, weil in Marine mach ich das auch gerade und im Grunde besteht mein ganzer Mittwoch daraus weil direkt nach Admin hab ich Marine!! Naja, das hat sich dann halt so n bisschen wiederholt und dann bin ich auch nach Hause!! Glaub ich... ja genau, Sina ist mal wieder mitgekommen und wir haben aus dem Internet Jekyll&Hyde Bilder für ihr English Oral geholt!! Und dann hab ich auch nichts großartiges mehr gemacht!! Am Donnerstag war ich dann auch wieder in der Schule (Mensch was für ne Überraschung, ich geh jeden Tag zur Schule... WOW!! ) Naja und nach der Schule sind wir dann alle zusammen wieder in's Kino!! Also erstmal sind alle natürlich nach Hause!! Und dann ist Sina mit dem Fahrrad zu mir gekommen und wir sind dann zusammen zur Bushaltestelle gegangen!! Und diesmal ist etwas unglaubliches passiert... wir hatten zum ERSTEN Mal keine Probleme beim Busfahren!! Wir haben eine andere Bushaltestelle ausprobiert, die liegt nämlich direkt zwischen unseren beiden zu Hausen und ist logischer Weise nicht soweit weg!! Jedenfalls sind wir da in den Bus eingestiegen und haben uns im Bus mit Franzi und Beatrice getroffen!! Und dann ging's ab nach "Garbo", wie ich jetzt gelernt habe!! Das ist die Abkürzung für garden city!! Aber mir konnte hier auch keiner erklären, woher das kommt... Dort haben wir dann erstmal noch was gegessen!! Wir haben bei so nem Aisaman was geholt das war auch voll lecker!! Naja und dann sind wir rüber zum Kino, wir waren eigentlich schon über ner viertel Stunde nach der verabredeten Zeit... aber wir waren trotzdem welche der ersten!! Da waren ja nämlich noch so gaanz viele Australier die da auch mit in's Kino sind!! Naja, den Film wollte ich eigenltich auch nicht wirklich sehen und deswegen hatte ich auch Sina zum übernachten bestellt und mir nen Hut aufgesetzt und meinen mp3 player eingesteckt!! Wir haben nämlich Saw3 gesehen!! Aber ich wollte halt trotzdem mit, weil ich eben nicht aus der Gruppe raus wollte, vor allem, weil ja auch die ganzen Australier da waren!! Es war auch gut, dass ich mich so entschieden hatte, denn sooo schlimm wie ich gedacht hatte, war der Film gar nicht!! Naja gut, ich hab auch nichtmal die Hälfte davon gesehen, weil ich mir meine Beine angeguckt habe, aber ich hatte trotzdem mit schlimmerem gerechnet!! Eigentlich war es nicht gruselig sondern mehr nur ekelhaft!! Der Eine hat n Gehirn rausoperiert bekommen, mit ner Bohrmaschine und irgendsoner Säge, die andere hat sich mit nem Skalpell selber n Stück aus dem Bein geschnitten... Also ich war froh, dass ich mit essen fertig war!! Naja, der Spaß an der ganzen Sache war dann auch noch, dass Maitland seinen Bus verpasst hat, und deswegen hat ihn dann ein anderer aus der gruppe mit dem Auto abgeholt und die ganzen anderen haben noch gewartet und dann haben natürlich alle den Anfang vom Film verpasst!! Naja, wir waren pünktlich drin, aber der Anfang war eh nicht so wichtig!! Glaub ich zu mindest!! Nach dem Film sind einige dann gleich schon wieder nach Hause!! Kalotia meinte so, dass sie jetzt ja so n bisschen hungrig wäre, und ob wir nicht auch hungrig wären!? So n Gehirn, oder n Stück Bein wär jetzt nicht schlecht!! Es war ziemlich lustig!! Naja wir sind dann noch mit Maitland, Kira, Yasmin und Philippe in so n Cafe gegangen und haben da was getrunken!! Das war noch ganz lustig!! Und dann hat Beatrice's Hostfather uns abgeholt und nach hause gebracht!! Sina hat dann ja bei mir übernachtet und wir haben noch ziemlich lange nicht geschlafen... naja, wir waren ja auch im gleichen Zimmer!!

Am Freitag morgen fing es dann an... Sina und ich sind mit dem Fahrrad zur Schule gefahren!! Man soll's kaum glauben, aber es ist tatsächlich war, wir sind Fahrrad gefahren!! Auf dem Hinweg haben wir zwar mehr geschoben, aber das muss man akzeptieren, denn es geht da ganz schön bergauf und wir sind ja nunmal ganze 4 Monate nicht mehr Fahrrad gefahren!! Also wir lassen das alles ganz in Ruhe angehen!! In der Schule war es am Freitag dann eigentlich auch noch recht gut!! Erst hatten wir Englisch das war eher blöd, weil die Lehrerin nicht da war!! Aber danach hatten wir dann Drama und das war wieder mal so richtig lustig!! Also eigentlich kann ich das auch nicht detaillierter beschreiben, weil sonst müsste ich über jede Drama stunde das gleiche schreiben, aber ich versuch's mal!! Ich mach ja mit Whitney und Jahann mein Assessment über Antigone und Kira und Simone sind unsere Guards!! Also sozusagen, meine Angestellten, weil ich bin ja der König!! Und wir haben das halt geprobt am Freitag und es war halt einfach lustig!! Ist halt ne lustige Gruppe Mädchen!! Danach hatten wir Music, das war wieder langweilig, weil die Lehrerin nicht da war!! Naja, ich hab's überlebt!! Und danach war dann Lunch!! Sina und Beatrice mussten zur Primaryschool loslaufen, weil sie da für Sportstudies Netball unterrichten mussten!! Also waren nur Franzi und ich beim Lunch in der Schule!! Aber wir wollten nicht alleine sitzen und deswegen haben wir uns dann zu ein paar Australiern gesellt!! Wir saßen auf dem Oval (sozusagen der Sportplatz) mit Monnie (Simone), Karla, Kira, Sam (davon gibt's unzählbar viele bei uns) und Laura (nicht die Germanlaura, sondern eine Australierin). Und das war auch wieder sehr witzig!! Eigentlich haben wir nicht wirklich viel gemacht, aber es war trotzdem toll da mit denen zu sitzen!! Und da hab ich mir dann auch gleich mal von denen allen ihre msn-addys aufschreiben lassen!! Naja und danach war nurnoch SoS, wo ungefähr die Hälfte der Leute, mich inklusive, nicht ihre Draft einreichen konnten!! Also saß ich wieder mit Karla, Monnie, Sam und noch einem Mädchen (hab den Namen irgendwie gerade nicht) und dann hat Simone uns aus so nem Buch Witze vorgelesen!! Wir haben zwar alle kaum einen verstanden, aber Monnie hat immer gelacht und deswegen mussten wir dann auch lachen, weil sie über alles gelacht hat, und wir haben nichts kapiert, und DAS war dann wieder lustig!! Naja nach der Schule sind Sina und ich dann mit dem Fahrrad wieder nach Hause gefahren, das ging dann doppelt so schnell wie der Hinweg!! Ging ja auch bergab!! Dann haben wir noch so n bisschen zusammen rumgesessen und gequatscht und dann ist Sina wieder mit dem Fahrrad nach Hause geschoben!! Ich hab dann, was weiß ich was gemacht... Achja, ich hab angefangen, diesen Eintrag hier zu schreiben!! Das war's!! Und dann hab ich mit den Kids Fluch der Karibik geguckt!! Ich glaub mittlerweile kann ich den Film schon fast auswendig!! *hehe* Am Samstag morgen bin ich aufgewacht und es hat geschüttet!! Beziehungsweise mein Wecker hat mich aufgeweckt!! Jedenfalls hat es geregnet!! Das war so n bisschen dumm!! Denn eigentlich wollten Sina, Beatrice, Franzi und ich in die Stadt zum Shoppen!! Naja, ich hab dann erstmal Sina angerufen und sie gefragt, ob wir überhaupt noch los wollen, und weil der Regen manchmal aufgehört hat, haben wir beschlossen, dass wir erstmal nach Garbo fahren und uns dort dann besprechen!! Bea wollte eh später kommen, weil sie mit ihrer Hostfamily erst noch in der Kirche war!! Also hab ich dann Franzi bescheid gesagt, und das hat dann erstmal ne halbe Stunde gedauert, weil sie mich erst anrufen wollte und das hat dann irgendwie wegen den Handys nicht funktioniert und dann hat sie mir getextet!! Und dann hab ich geantwortet und so ging das dann drei mal hin und her!! Naja, irgendwann war das dann klar und wir haben uns fertig gemacht!! Und dann hat Neen Sina und mich wieder mal nach EMP gebracht und wir sind dann nach Garbo und sind von daaus mit Franzi weiter in die City!! Da sind wir dann erstmal shoppen gegangen!! Wozu ich sagen muss, im Grunde waren Franzi und Sina shoppen und ich war die Begleitung!! Ich hab fast gar nichts gekauft!! Nur ein neues Portmonnaie!! Von Billabong und das ist rot und voll schön!! Und dann hab ich meine Brille zum Optiker gebracht, damit ich nen neuen Nasenflügel krieg!! Und das hat auch ganz problemlos geklappt und jetzt kann ich sie am Montag wieder anziehen!! Und dann sind wir zum Starbucks, weil wir uns da mit Beatrice treffen wollten!! Da waren wir dann zwar noch n bisschen länger, weil Beatrice ihren Bus verpasst hatte!! Naja, als sie dann kam haben wir dann auch bei Starbucks erstmal was getrunken!! Ich hatte einen CARAMEL MACCHIATO!!! Ich hoffe jemand fühlt sich jetzt angesprochen!! Naja und danach sind wir dann weiter zum Shoppen!! Wir waren erst bei coles (supermarkt) und haben uns was zu trinken gekauft, sina hat noch taschentücher gekauft!! Im Gegensatz zu Franzi, die sich vor über nem Monat Taschentücher aus Deutschland hat schicken lassen, die aber bis jetzt noch nicht angekommen sind, weil das Päckchen nicht mit Luftpost unterwegs ist!! Naja, danach sind wir dann Weihnachtsgeschenke kaufen gegangen!! Aber darauf geh ich jetzt nicht mehr näher ein, weil einige von euch ja welche kriegen und dann ist es ja keine Überraschung mehr!! Ich weiß nur, dass ich da mal wieder total viel Geld für ausgegeben hab!! Aber ich hab NICHTS für mich gekauft!! Danach waren wir dann noch ne Stunde oder so in nem Buchladen, weil ich mich nicht für eine Geburtstagskarte für meine Hostoma entscheiden konnte und dannn haben wir noch was gegessen und sind dann mit dem Bus nach Hause!! Ich bin dann zu Fuß im Regen unseren Driveway hochgelaufen!! Aber eigentlich war das ganz gemütlich!! Als ich zu hause war, hab ich dann erstmal wieder organisiert!! Franzi und Sina wollten nämlich zum DVDs gucken zu mir kommen!! Weil meine family noch nicht da war, hab ich Neen dann erstmal ne SMS geschickt und sie hat gesagt, dass es OK ist!! Als sie nach hause kam hatte sie mir eine Tüte Popcorn mitgebracht!! Das fand ich voll lieb!! Naja ne Stunde später oder so kamen die beiden dann auch und wir haben zu erst "Und dann kam Polly" aber auf Englisch geguckt!! Und danach noch "Interview mit einem Vampir" und zwar auch auf Englisch!! Den haben wir geguckt, weil Sina ihn noch nicht kannte!! Danach ist Sina dann wieder nach Hause und Franzi hat hier geschlafen!! Wobei geschlafen eigentlich übertrieben ist... Von 3 bis 9!! Naja heute morgen ist sie dann wieder nach Hause und heute hab ich eigentlich nicht viel besonderes gemacht!! Mein English und mein SoS Assignment geschrieben und diesen meeeeeeega Eintrag hier beendet!! Joa, und was ich jetzt mache, weiß ich auch noch nicht!! Vielleicht fang ich an Weihnachtsgeschenke einzupacken!!

So, also bis bald und ganz viele liebe Grüße!!!
hab euch ganz dolle lieb,
kiss n hug, Conny!!
5.11.06 09:32


Surfing *lach*

Hallöchen da oben im Norden

Ich hoff mal euch geht's auch allen so super, wie mir im moment!! Ich bin zwar totmüde, aber glücklich!! Ich hab nämlich jetzt endlich mein "neues Leben" angefangen!! Am Freitag hab ich mich nämlich mit Sam (ein Mädchen aus meinem SoS und Englisch Kurs) getroffen und Samstag waren wir mit Sina und Laura (auch ein Mädchen aus meinem SoS Kurs, nicht die Germanlaura) an der Gold Coast zum Surfen!! Und das war seehr lustig!! Aber fangen wir am Anfang an!! Und der Anfang ist in diesem Falle Montag!!

Also am Montag war wie immer Schule!! Und im moment kann ich mich auch an nichts besonderes mehr erinnern!! Das einzige, was komisch war, war dass so gut wie unser halber Jahrgang nicht da war!! Und dafür gab es einen simplen Grund: Wir mussten unsere English Orals halten über die Novellen die wir gelesen hatten und das wollte natürlich keiner!! Und Montags ist ein Tag an dem alle in meiner Stufe English haben!! Naja, war irgendwie auch egal, mein English Kurs musste noch nicht anfangen, weil die Lehrerin die ganze Woche davor nicht in der Schule war und wir dadurch niemanden hatten, der uns beim Schreiben der Orals hilft!! Deswegen haben wir dann noch eine Extension bis Donnerstag bekommen!! Naja, jedenfalls schien die Schule ziemlich lehr ohne die anderen!! Nach der Schule war eigentlich NICHTS!! Achso ja, Sina wollte nach der Schule mal von sich mit dem Fahrrad zu mir fahren um festzustellen, wie lange das dauert. Denn am Dienstag wollten wir wieder zusammen mit dem Fahrrad zur Schule fahren!! Naja, weil es dann geregnet hat ist sie doch nicht mehr gekommen!! Außerdem hatte Drew (mein Hostvater) am Montag nun seine Knieoperation und Neen, Trin und er haben den ganzen Tag im Krankenhaus darauf gewartet dass er nun endlich dran kommt!! Das Gesundheitssystem ist hier ziemlich schlecht muss man dazu sagen!! Deswegen war Drew auch erst um 4 dran obwohl er eigentlich gegen 11 schon drangewesen sein sollte!! Naja, bis auf dass er deswegen den ganzen tag nichts essen und trinken durfte, war es aber auch nicht so schlimm!! Ich wurde nach der Schule von Kerrie (Sinas Hostmum) nachhause gefahren!! Als Neen mit Trin und den Jungs nach hause kam (die Jungs waren bei Sams besten Freund, Chris) haben wir dann was gegessen und danach sind wir dann in's Krankenhaus gefahren um Drew nach seiner OP zu besuchen!! Es war alles gut gegangen und er hatte so nen Knopf, mit dem er sich Schmerzmittel geben konnte (oder so). Er war halt von der Narkose auch noch nicht wieder ganz wach, aber es ging ihm anscheinend nicht soooo schlecht!! Naja, wir sind dort auch nicht lang geblieben und bald wieder nach hause gefahren!! Es hat geschüttet!!

Am Dienstag kam Sina dann gaaaanz früh zu mir und wir sind mit dem Fahrrad zum Early Morning gefahren!! Später hatten wir dann unsere Dramaperformance!! Und zwar war das so... Wir haben ja Dienstags immer in den letzten beiden Stunden Drama. Und wir sollten vorher beim Lunch schon mal in den Dramaraum kommen, damit wir noch mal proben können!! Das hat natürlich keiner gemacht!! Also wir sind da schon hingegangen aber dann haben wir da gesessen und gelabert und Photos gemacht!! Ich hatte nämlich meine Kamera mit und ihr könnt euch dann mal n paar Bilder von den Mädels anschaun!! Jedenfalls haben wir nicht geübt, aber das war auch nicht so schlimm!! Denn Jahann war eh nicht da!! Mein Eindruck ist, dass Whitney und Jahann sich zerstritten haben!! Ich weiß aber nicht ob ich das richtig erkenne oder wie auch immer!! Jedenfalls hat Whitney dann unsere Lehrerin Miss Elvery (vor den Ferien hieß sie noch Miss Haddon, sie hat geheiratet!! ) erklärt, dass Jahann "krank" ist!! Sie war nämlich vorher in der Schule gewesen und am Anfang von Lunch ist sie dann gegangen!! Obwohl Whitney ihr gesagt hatte, dass wir unsere Performance ohne sie nicht machen können!! Aber Jahann hatte eh keine Sachen für die Performance mit!! Naja, dann haben nur Whitney und ich unseren Teil gespielt und den rest einfach weggelassen!! Ich war zufrieden mit dem Ergebnis!! Nach der Schule sind Sina und ich dann wieder mit dem Fahrrad nach Hause und ich hatte eine Stunde Zeit!! Was natürlich für mich wiedermal zu kurz war!! Naja ich hab's trotzdem geschafft was zu essen (verschlingen) und mich umzuziehen!! Und dann bin ich los gelaufen (eigentlich fast gerannt) zur Bushaltestelle!! Und dann hatte der dumme Bus Verspätung!! Aber naja, Sina und ich sind dann im Bus auf Franzi gestoßen und dann sind wir für's Tanzen nach Garbo gefahren!! Da wir dort dann aber eine Stunde zu früh angekommen waren (weil die Busse hier nur jede Stunde kommen, und der spätere wäre zu spät gewesen) sind wir dann noch nach Garbo und haben ein bisschen shopping getätigt!! Eigentlich hat Sina sich nur was zu trinken geholt und ich habe endlich das Buch (Weihnachstgeschenk) für meine Family geholt!! Und dann sind wir rüber zu der Schule, in der das Tanzen stattfindet!! Das war ganz witzig, denn wir sind das erste mal allein dort hingefahren und der Fußweg ist eigentlich nicht schwer und auch nicht lang!! Von Garbo zur Schule 5 Minuten!! Da hab ich mir dann gedacht mensch das ging ja schnell!! Aber dann haben wir über den Schulhof nochmal 5 Minuten gebraucht!! Und wir sind den direktesten Weg gegangen!! Also das hat nur so lange gedauert, weil die Schule so riesig ist!! Naja, dann hatten wir Tanzen und danach hat Franzis Hostmum uns abgeholt und nach Haus gefahren!! Drew war von seiner Operation wieder zu Hause und hat geschlafen!! Ich bin dann nur noch Duschen und in's Bett!!

Am Mittwoch sind Sina und ich wieder mit dem Fahrrad!! Fragt mich bloß nicht warum?? Das ist sooooo anstrengend!! Ich hasse Berge!! Jedenfalls hatten wir in der Schule als erstes wieder Drama und weil wir ja schon fertig aufgeführt hatten und noch nicht alle Gruppen fertig waren saßen wir wieder mal nur rum und haben gechillt!! Das war auch mal ganz angenehm!! Da es ein Mittwoch war, kann man eigentlich nicht viel mehr erwarten, denn ich hab da ja nur zwei Schulfächer!! Aber in Admin mussten wir dann unser CPR üben!! Jeder hatte einen Partner und an dem mussten wir dann dieses auf die Seite drehen üben!! Beim Morning Tea (erste Pause) wollten wir dann eigentlich mit den Mädels sitzen aber irgendwas ist dann irgendwie dazwischen gekommen!! Und dann hatten wir wieder mal Marine!! Das war eigentlich wie immer!! Es ging eben um CPR!! Also eigentlich genau das gleiche wie in Admin nur in Theorie. Am Donnerstag, hieß es, üben wir dann an Dummies!! Mit dem Fahrrad wieder zu Hause angekommen blieb Sina noch eine Weile bei mir und später als sie nach Hause ist, hab ich dann meine ganzen Assignments gemacht!! Leider ist SoS immer noch nicht fertig und ich muss morgen das Oral halten, aber ich weiß einfach nicht, was ich schreiben soll!! Naja jedenfalls konnte Drew schon wieder laufen oder eher humpeln und hat Kekse gebacken!! Die waren lecker!!

Am Donnerstag sind wir dann nicht mit dem Rad zur Schule, weil wir nach der Schule noch weiter wollten und da wären die Fahrräder ein bisschen lästig gewesen!! In der Schule wurden dann als erstes (nach Early Morning Music, wo mal wieder NICHTS passiert ist) Die ID Photos für nächstes Jahr gemacht!! Also für die Schülerausweise!! Natürlich konnten nicht alle klassen gleichzeitig fotographiert werden deswegen wurde das nach care groups aufgeteilt!! Meine war die allererste und deswegen konnte ich danach gleich zu Marine und hab fast gar nichts verpasst!! Naja, da war aber auch nicht viel zu verpassen!! Denn wie angekündigt haben wir an Dummies probiert!! Da wir aber nur 5 Dummies an der Schule haben, mussten halt immer die meißten zugucken, wie der Rest übt!! Da nicht alle Photos machen mussten, wie zum Beispiel Beatrice, waren die halt schon vor mir da und haben angefangen!! Als ich kam haben noch gaaaaanz viele gefehlt, weil deren Fototermin nach mir war und die paar die da waren mussten dann auch zu ihrem Fototermin!! Aber wir waren trotzdem ziemlich genau 5 Leute und deswegen haben wir schon angefangen!! Ich find das ehrlich gesagt ja einfach nur blöd!! Also diese Dummies!! Man lernt da ja eh fast gar nichts dran, denn welcher Mensch würde denn zum Beispiel nach nem Unfall da so sauber und ordentlich liegen, wie so n Dummie?? Außerdem welcher Mensch würde denn nach nem Unfall oder so denn überhaupt noch so kontrolliert sein, dass der nen Menschen so behandeln könnte, wie diese Dummies?? Also ich nicht!! Jedenfalls war das ganze sehr amüsant!! Vor allem hinterher den anderen Gruppen zuzugucken!! Bea hat mal wieder fotographiert!! Wenn sie mir die Bilder gibt, stell ich sie online!! Sie hat auch mich bei der Mund zu Mund beatmung fotographiert!! *lach* Naja, danach hatten wir dann Morning Tea und ich bin zu meiner English Lehrerin weil ich mein Lied nur auf mp3 und nicht auf CD hatte und deswegen nicht wusste, ob ich es für meine Presentation benutzen kann!! Naja sie meinte dann, dass sie eigenltich auch keine ahnung hat und dass wir es einfach ausprobieren müssen aber dass ich ja eigentlich auch erst am Freitag drankommen muss, denn als International kriegt man ja immer nen Tag extra!! Also hab ich mein oral am donnerstag dann doch noch nicht gehalten!! Naja im Morning Tea saßen wir dann mit Whitney, Kira, Simone, Sam, Laura und Karla!! Wir, das sind Sina, Franzi, Bea und ich!! Das war total nett und Sam und Laura haben uns dann halt für Samstag an die Coast eingeladen!! Dann hatten wir noch English und Mathe und dann war der schultag auch endlich vorbei!! Auf ging's... In die city!! Sina hatte sich nämlich am Samstag eine Hose dort gekauft und zu Hause hat sie dann festgestellt, dass sie die falsche der beiden die sie anprobiert hatte, gekauft hat, denn sie war zu groß!! Also wollte sie die umtauschen gehen!! Diesmal haben wir uns aber gedacht, dass wir lieber ne halbe Stunde auf den bus warten, als bis nach EMP zu laufen!! Gesagt getan!! Naja, in der city haben wir dann erstmal versucht Sina's Hose umzutauschen was ein bisschen größeres Drama wurde, denn sie hatte das Preisschild schon abgeschnitten gehabt!! Naja, nachdem wir dann im zweiten Laden der Kette waren und unseren Akzent noch n bisschen deutlicher gemacht haben, hat sie dann bekommen was sie wollte!! Dann haben wir mir noch so n Zeug gegen Mückenstiche geholt und danach ging's dann ab zu sizzler!! das war wie immer lecker und viiieeel zu viiieeel!!! Nach unserem großen Lunch wollten wir dann auch wieder nach Hause!! Aber als wir in Garbo ausgestiegen sind und auf den Plan geguckt haben, haben wir festgestellt, dass der nächste Bus zu unserer Bushaltestelle erst 1 1/2 Stunden später kommt!! Also sind wir dann noch nach Garbo shoppen!! Obwohl da eigentlich nicht mehr viel passiert ist!! Naja, weil Sina Schuhe kaufen wollte und ich aber nach Hause wollte, weil Merhyl (meine Hostoma) Geburtstag hatte und ich versprochen hatte beim zubereiten von "Himmel und Erde" was es als Birthdaydinner gab zu helfen, hab ich Neen angerufen und wir haben uns für viertel nach sechs in EMP verabredet!! Ich bin also in den nächsten Bus und hab die beiden in Ruhe nach Schuhen suchen lassen!! Achso, also Die beiden, weil es Sina und Franzi waren, weil Bea mit dem Bus aus der city bis zum Hyperdome durchfährt, weil sie dort immer von ihren Hosteltern abgeholt wird, weil sie da in der nähe wohnt!! Jedenfalls bin ich dann mit Neen nach hause und war auch froh drüber denn es fing an zu regnen und wäre ich mit dem Bus gefahren hätte ich unseren ganzen Driveway im Regen hochlaufen müssen!! Zu Hause hab ich dann erstmal Kartoffeln geschält!! Dann hab ich geduscht und wir haben Geburtstagsessen für Merhyl gemacht!! Ich hatte ihr eine Kette mit einem Stein dran gekauft, der hat eine Bedeutung und zwar "Joy" also Freude!! (ist es doch oder??) Jedenfalls ist die Orange und dann hatte ich noch ne gaaanz schöne Karte dazu wo ich halt was draufgeschrieben hatte!! Sie hat sich jedenfalls gefreut!! Naja, dann hab ich später noch mit Bea bei msn geschrieben, was echt gut war, denn sie konnte mir das Lied für die English Presentation auf eine CD brennen!!

Am Freitag waren wir auch wieder mit dem Auto in der Schule, weil zwei mal die Woche Fahrrad fahren reicht echt!! Also ICH verlier dabei bestimmt 2 Kilo die Woche!! *lach* Naja jedenfalls waren wir wieder mal in der Schule!! Und ich hatte gleich in der ersten Stunde mein English Oral!! Bea hatte mir die CD mitgebracht und ich konnte sie benutzen!! Eigentlich ging auch alles gut, irgendwie war ich während ich da stand und meinen Zettel vorgelesen hab voll aufgeregt, ich hab keine Ahnung warum!! Aber naja, ich glaube trotzdem dass es gut war!! Für den anderen Aufsatz in English vom letzten Term über A Man for All Seasons, hab ich übrigens ein B+ bekommen, weiß nicht, ob ich das schon erzählt hatte... Naja jedenfalls war das ganz gut!! Dann hatten wir nach Morning Tea, wo wir wieder mit den girls saßen, Drama und haben unsere Noten für die Performances bekommen!! Ich habe ein B+ und Whitney ein B!! Jahann, war die ganze Woche nicht mehr in der Schule!! Naja, sonst war am Freitag in der Schule auch nicht mehr so wirklich viel!! Ich muss am Dienstag noch mal Tanzen ausfallen lassen, weil ich noch nen Award bekomme!! Einen cultural Award dafür, dass ich beim Musical gesungen habe!! Und dafür gibt's halt noch mal nen extra Abend!! Naja, nach der Schule wurde ich dann von Neen abgeholt und wir sind dann nach Hause!! Ich habe dann erstmal geduscht, nach nem Bus gesucht, festgestellt dass ich mich unglaublich beeilen muss und mit Neen gesprochen!! Sie hat mir dann angeboten mich zu fahren da musste ich mich dann nicht mehr so beeilen!! Hab dann noch Nudeln mit Hühnchen gegessen und dann hat Neen mich zu Sam gebracht!! Also erstmal zu dem Namen!! Den werdet ihr wohl dieses Jahr SEHR SEHR häufig hören!! Das ist hier nämlich so n Sammelbegriff!! Jedes dritte Kind heißt so!! Und der Name geht ja auch noch für Jungs und Mädels!! Die Mädchen heißen meißtens Samantha und die Jungs heißen entweder einfach nur Sam oder Samuel. In meinem Jahrgang in der Schule sind mindestens drei Mädchen Sams und mindestens ein Junge!! Also das sind diejenigen, die ich bisher mitbekommen habe!! Und mein kleiner Bruder hier heißt ja auch noch so!! Naja, jedenfalls ist das Sam, die geht in meinen SoS kurs und im moment auch in meinen English kurs!! Die ist super lieb und gehört auch mit zu der Gruppe, Whitney, Karla, Simone, Kira, Laura!! Jedenfalls hatte sie mich gefragt, ob ich mit ihr mal zu YOUTH kommen möchte und die anderen hatte sie auch gefragt aber alle hatten irgendwie nen Grund nicht zu kommen!! Also waren's dann nur Sam und ich, was ich aber auch gar nicht so schlecht fand!! Jedenfalls war ich dann erstmal ne halbe Stunde oder so bei ihr!! Sie hat mir die Haare gemacht und wir haben halt nur so n bisschen gequatscht!! Naja und dann sind wir zu ihrem Youth dings da hingefahren!! Oder besser ihre Mutter hat uns dahin gefahren!! Youth ist im Grunde genommen sowas wie ein Gottesdienst für Jugendliche!! Als wir da ankamen spielte ne Band!! Ich würde die als Heavy Metal oder so einstufen!! Naja, jedenfalls ist das anscheinend die Band die da halt dazu gehört und sozusagen durch den Abend führt!! Sams großer Bruder spielt da Gitarre, hat sie mir erzählt!! Naja und das ganze ist halt auch von jungen Leuten organisiert und deswegen denk ich mal auch einfach besser verstänldich für Jugendliche!! Irgendwann haben die dann aufgehört zu spielen und wir haben uns hingesetzt!! Dann haben sie erst so n Kloppspiel mit Einkaufswagen gespielt, was ich ganz shcön gefährlich fand und dann haben sie organisatirosche Sachen durchgegeben!! Ich glaub danach ging sowas wie (ach mist, wie heißt das denn??) naja, spenden für die kirche oder irgendwelche wohltätige organisationen oder so so halt durch!! Und danach fing die Band wieder an zu spielen und alle sind wieder aufgestanden!! Das war anscheinend sowas wie Beten!! Ich hatte n bisschen Probleme damit zu verstehen, was die geredet haben, weil die doch relativ schnell gesprochen haben und halt ein bisschen Themenspezifisch!! Und da ich ja nun nicht sooo religiös bin kenn ich viele Sachen aus der Bibel einfach nicht und wenn die dann darüber und auch noch auf Englisch geredet haben, dann war bei mir nur noch Land unter!! Keine Chance auch nur das kleinste bisschen zu verstehen!! Aber das war zum Glück nur ganz selten, also dass sie was aus der Bibel vorgelesen haben!! Den Mann der die Predigt gemacht hat, fand ich irgendwie n bisschen merkwürdig!! Also eigentlich fand ich gut wie er das ganze gemacht hat, er hat immer nur n bisschen zitiert also aus der Bibel und dann hat er frei erzählt. Erst das erklärt, was er vorgelesen hat und dann Beispiele aus der heutigen Zeit und so gegeben!! Fand ich eigentlich echt gar nicht schlecht!! Aber ich fand seine Einstellung zu dem ganzen irgendwie ein bisschen zu heftig und ich fand nicht gut, wie er im Grunde genommen alles mögliche "verboten" hat. Es ging darum dass jeder Christliche Mensch drei natürliche Feinde hat. Und das sind, als erstes der Teufel, Satan als zweites Sünde und als drittes man selbst! Naja und bei dem Beispiel für den Teufel hat er gesagt, dass man dem Teufel nicht einen Nagel geben soll, denn das ist alles was er will weil damit hat er die Macht über alles so in etwa. Und meinte dass man, wenn man nen Horrorfilm guckt, den Teufel ja eigentlich nur dazu einlädt überhand zu nehmen. Und da diese drei Feinde halt alle gegen die Christlichkeit waren, war das für mich (also wie ich es verstanden habe) so als würde er gerade allen dort verbieten Horrorfilme zu gucken!! Und das fand ich irgendwie doof!! Also nicht, dass ich Horrorfilme gut finde, aber das war ja nicht das einzige Beispiel!! Er meinte auch noch so Sachen von wegen, wenn deine Freunde dich davon abhalten so (christlich) rein wie möglich zu sein, dann trenn dich von ihnen!! Und das fand ich einfach nicht gut!! Naja, ich fand's trotzdem cool, dass Sam mich da mit hingenommen hat und vielleicht geh ich auch wieder mit hin, mal schaun!! Naja, das ganze ging von um 7 bis halb 9!! Wir sind aber noch bis 10 dageblieben und Sam hat mich einigen ihrer Freunde vorgestellt!! Später hat ihr Vater uns dann abgeholt und mich nach Haus gefahren!!

Ja und dann war Samstag!! Am Samstag Morgen hat um 6 Uhr mein Wecker geklingelt!! Und das alles nur wegen EINEM TAG AM STRAND!! Naja, nach dem ich mich abgehetzt fertig gemacht hatte und dann mein Frühstück in die Tasche gestopft hab, bin ich mit Neen in's Auto, wir haben Sina abgeholt und dann sind wir zum Bahnhof gefahren!! Eigentlich waren wir zu spät und haben schon gesucht wo Sam war, aber dann kam sie noch nach uns an!! Dann hatten wir das Drama mit dem Ticketautomaten!! Also erstmal um rauszufinden wie der funktioniert haben wir jemanden gefragt, das war dann auch ok, aber der hat nur Münzen genommen und wir hatten natürlich nur Scheine!! Also sind sowohl Neen als auch Sam's Mum in ihre Autos um Kleingeld zu finden!! Wir haben dann all das Geld zusammen gekriegt und die Tickets geholt und die Bahn war sogar so nett und hat auf uns gewartet!! Und dann hieß es für klein Conny, das erste mal Australische Bahn fahren!! Und dabei erstmal gemütlich frühstücken!! *hehe* Irgendwann war ich dann fertig mit Frühstück, Sam und Sina haben sich schön über mich lustig gemacht gehabt, weil ich nach jedem Teil Frühstück ein nächstes aus der tasche gezogen hab, sind wir aus der Bahn raus und haben auf die nächste gewartet!! Also ne andere, wir mussten umsteigen!! Mit der sind wir dann ohne Frühstück bis zur Endstation (oder vielleicht auh nicht keine ahnung) gefahren und dort mussten wir dann noch einen Bus nehmen!! Naja, ich hatte dann gedacht, naja wenn jetzt nur noch n Bus kommt, sind wir ja fast da!! Aber dann sind wir noch über ne Stunde Bus gefahren!! Boah, das war lang!! Vor allem weil wir alle drei keinen Plan hatten, wo wir aussteigen müssen!! Die Busfahrerin hatte gesagt, dass sie uns bescheid sagt und wir dachten halt nicht, dass es über ne Stunde dauern würde!! Aber naja!! Irgendwann sind wir dann in Collongatta (oder so ähnlich heißt das) angekommen und ausgestiegen!! Und dann fing der Spaß eigentlich erst an... Wie finden wir nun zum Rainbow Bay und wie in aller Welt sollen wir hier jemals Laura treffen?? Naja, wir haben glaub ich 5 mal oder so mit Laura telefoniert und mindestens ne dreiviertel stunde gebraucht um sie zu treffen, aber wir haben ALLES gefunden!! Sogar ein Klo!! Und dann waren wir am Strand!! Es war einfach nuuuur toll!! 30°Celsius, Sonne, warmes Wasser, Strand, mega Wellen!! Es war einfach nur PERFEKT!!! Und Laura hatte ihr Surfboard mit dort und hat versucht uns drei Surfen beizubringen!! Das war eigentlich voll cool!! Also wir haben zwar nicht gesurft, aber jeder fängt ja mal klein an!! Wir haben nämlich erstmal geübt auf dem Surfboard zu liegen und uns von den Wellen treiben zu lassen ohne runter zu fallen!! Ja, es war lustig!! Aber es hat Spaß gemacht!! Trotzdem, man glaubt gar nicht, wie anstrengend das Ganze ist... Das draufliegen und so ansich nicht, aber wenn man erstmal an den Strand gesurft ist, muss man ja wieder zurück in's Wasser kommen!! Und das mit dem Brett in der Hand und gegen die Wellen!! Das ist soooooooooo verdammt anstrengend!! Vor allem wenn man das ne halbe Stunde durchgehend macht!! Und selbst wenn man dann nicht surft sondern nur auf einer Stelle steht, das ist noch schwer, weil diese Wellen einen einfach wegreißen!! Zum Glück war das Wasser nur ganz flach!! Nachdem wir dann ein bisschen "gesurft" hatten, uns irgendwie Lunch besorgt hatten und ein bisschen Sonnenbrand geholt hatten, sind wir auf ein neues zum Surfen!! Haben wieder das gleiche gemacht und dann sind wir das Salzwasser abspülen gegangen!! Haben uns umgezogen und auf den Heimweg gemacht!! Laura ist mit ihrer family nach hause, weil die halt nen familienausflug an die Coast gemacht hatten!! Und wir sind wieder zurück zur Bushaltestelle!! Auf der Busfahrt wären wir alle drei beinah eingeschlafen!! Wir waren alle sooo kaputt!! Naja, wir haben durchgehalten und saßen dann am Bahnhof und haben auf die Bahn gewartet!! Dummerweise nur auf der falschen Seite des Bahnsteigs!! *lach* Irgendwie hat Sam dann da zwei Freunde von ihr getroffen!! Die kannte sie aus Youth!! Und die meinten dann, dass wir auf der falschen Seite sitzen!! Naja, die Bahn hatten wir gerade verpasst, also saßen wir dann da noch 20 Minuten!! Die beiden Bahnfahrten schienen dann aber doch schneller zu vergehen, als erwartet, wahrscheinlich weil die Busfahrt so eeeeeewig war und diese beiden Typen immer so dumme Fragen gestellt haben!! Als wir endlich angekommen sind, hat Neen uns abgeholt und nach Hause gefahren!! Bei Sina sind wir dann noch mit rein und hatten noch nen Drink mit Kerrie!! Das war noch ganz nett aber irgendwann wurde es dann zum draußen sitzen ein bisschen kalt und wir sind nach Hause!! Ich hab dann erstmal ausgiebig geduscht und meinen Haaren ne Kur verpasst!! Und dann haben wir Dinner gegessen und dann bin ich tot, aber glücklich in's Bett gefallen!!

Heute morgen hieß es dann zwar auch wieder um 8 aufstehen, aber es hat sich gelohnt und außerdem hab ich ja auch nur noch diese Woche so richtig Schule!! Naja jedenfalls waren wir heute Morgen dann erstmal bei Rachel's (das ist eine von Drew's Schwestern für die, die sich nicht erinnern) Sohn's, Oscar, Birthdayparty!! Das war cool, weil ich dort nämlich endlich mal den "Rest" der Familie kennengelernt habe!! Also natürlich nicht ALLE, aber halt noch einige die ich noch nicht getroffen hatten!! Die andere Schwester von Drew, Kate hatte ich vorher noch nicht getroffen und die war da!! Und Rachel's Mann hab ich auch getroffen und halt die ganzen Kinder und die haben ein super tolles Haus!! Da ist ne Wand drin, die hat auf beiden Seiten nen FlachbildschrimTV!! Danach sind Neen, Trin und ich zu "Hungry Jacks" (Burger King) gefahren!! Denn Trin hatte dort ihre allererste Birthdayparty!! Also ihre erste Birthdayparty die nicht von Familienmitgliedern war sondern von ner Freundin!! Nach der Party sind wir dann zu Drew's Vater, weil er Sam und Pete von Rachel's Haus mitgenommen hatte!! Dort hat Neen dann noch die letzte Schicht Farbe an die Carportdecke gestrichen und danach sind wir dann wieder nach Hause!! Naja, und seit dem sitz ich so ziemlich daran diesen Eintrag hier zu schreiben, Fotos in's Internet zu stellen und dieses blöde blöde SoS Oral zu beenden!!
Also wehe, ihr schetzt das nicht, dass ich euch hier schreibe, ihr glaubt gar nicht wie viel Zeit mir das raubt!! *lach*
Morgen geht's halt wieder zur Schule und das ist dann meine letzte Woche!! Am Dienstag sind wir Internationals auf Excursion zum Kangoroos und Koalas gucken!! Mal schaun wie das wird!!

Und wie gesagt, es sind neue Fotos Online!! Viel Spaß beim anschaun!! Hab euch alle lieb, bis bald, liebe Grüße,
kiss n hugl, Conny!!
12.11.06 11:55


Von wegen....

Hallöchen!!

Ja ja, von wegen meine letzte Woche...
Also am Montag danach war normal Schule und am Dienstag waren wir dann auf der Excursion zum Lone Pine Koala Sanctuary. (Ich beschreibe die Woche jetzt nicht sooo genau, weil ich mich nicht mehr so gut erinnere und ich heute mit den beiden vergangenen Wochen fertig werden will ) Naja jedenfalls waren wir dort mit Mrs. Boland, Neen und dem Busfahrer, der nur für die Schule arbeitet. Neen kannte den irgendwie, weil Drew mal mit dem Rugby gespielt hat oder so. Naja, jedenfalls war das ganz schön da. Erst haben wir uns die Tiere angeguckt! Da waren diese grünen Papageien, von denen ich schon wieder vergessen habe, wie sie heißen. Tausende von Koalas, ebenso viele Kängurus, wilde Lizards, Wombats und halt alle diese typisch Australischen Tiere, die ich ja irgendwie vorher schon mal in Cairns gesehen hatte. Es war aber trotzdem schön dort! Wir haben Kängurus gefüttert und Eis gegessen! also nicht gleichzeitig! Nachdem wir dort zwei Stunden oder so rumgelaufen sind, haben wir in nem Park direkt daneben am Brisbane River ein BBQ gemacht! Das war ganz toll!! War lecker und danach sind wir dann mit dem Bus wieder zur Schule gefahren, für die letzten beiden Stunden. In der ersten hatte ich die Probe für die CulturalAwardsNight die am selben Abend war und danach bin ich dann zum Drama. Das war lustig, denn ich war in ganz Pink angezogen und alle andern hatten halt wie immer ihre Schuluniform an. Also Laura halt auch noch nicht, weil sie ja auch mit auf der Excursion war. Naja, ich hab dann da ganze drei Sätze von meinem Assignment geschrieben! Den Rest der Zeit hab ich mit den anderen gelabert!! *hehe*
Nach der Schule war ich dann zu Hause, hab geduscht und dann haben wir was gegessen und dann sind Neen und ich zu meiner zweiten Awards night gefahren!! Dort kannte ich fast niemanden!! Aber das war auch egal. Ich kannte Cat, aus meinem Musickurs und wir saßen dann auch zusammen. Die Awards waren in drei verschiedene Kategorien eingestuft. Es gab Bronze für wenn man bei irgendwas auf der Bühne mitgemacht hat. Silber für ein Solo und Gold nur für die jenigen die was richtig großartiges gemacht haben. Das wusste ich aber vorher nicht und fand es eigentlich ziemlich komisch, dass ich für diesen einen kleinen Auftritt nen Award bekomme, wo andere viel viel mehr gemacht haben. Naja dann wurden die Bronze Awards aufgerufen und da waren so ziemlich alle aus der 11. Klasse vom Musical dabei, bis auf die, die halt auch noch ganz viel anderes gemacht haben. Nur mein Name hat gefehlt. Ich hab mich dann schon gewundert, aber Cat meinte dann, dass ich wahrscheinlich Silber bekomme. Und so war es dann auch. Eigentlich ganz schön unfair, wenn man sich überlegt, dass andere in meinem Jahrgang fünf mal soviel gemacht haben wie ich und trotzdem nur den gleichen Award bekommen. Naja, ich hab mich trotzdem gefreut. Einen von den Gold Awards hat Rachel (die Tochter von Mrs Boland) bekommen. Sie hat da auch vorgetanzt, weil die Schule natürlich keine Cultural Awards Night ohne irgendwelche Performances machen kann!
An Mittwoch kann ich mich nicht mehr so wirklich erinnern. Am Donnerstag war Drew nochmal für ne Nachunterrsuchung im Krankenhaus. Es ist alles gut. Ich hab mein Matheassignment abgegeben. Achja, stimmt, das war Mittwoch... mein Matheassignment!! Das war auch n bisschen komplizierter, als ich gedacht hatte, weil es am Computer auf Excel war und wir hatten die ganzen Anweisungen natürlich auf Englisch, aber mein PC hat das nicht verstanden, weil der ja nur Deutsch kann. naja ich hab das dann an Neen's PC gemacht und es hat auch alles funktioniert. So und am Donnerstag hab ich das dann abgegeben. Ungefähr 10 Leute aus meiner Klasse hatten es nicht mit. Das gab diese Woche dann noch mehr stress, aber zum Glück ja nicht für mich. Nach der Schule war Sina dann noch für ne Weile mit bei mir.
Am Freitag war in der Schule glaub ich nichts besonderes und nach der Schule war ich zu Haus und hab... was hab ich eigentlich gemacht?? Vergessen...
Das Wochenende war eigentlich sehr entspannend. Ich hab eigentlich nichts wirklich gemacht, außer wieder mal Weihnachtsgeschenke verpackt!! Und am Samstag abend bin ich dann mit Neen, ihrer Mutter und einigen von Neen's Freundinnen im Theater!! Die Vorstellung war mehr eine Gala. Es war aber sehr witzig und die Frauen die dort aufgetreten sind, haben auch sehr schön gesungen. Es war sehr schön. Vor allem überhaupt mal wieder in's Theater zu kommen. Und hinterher hab ich dann auch noch festgestellt, dass Neen mich dazu eingeladen hat. Es war ein schöner Abend!! Und ein später!! Am Sonntag hab ich dann erstmal versucht ein bisschen auszuschlafen und danach hab ich dann noch mein Bett frisch bezogen und solche Sachen und an Assignments gearbeitet.

Am Montag weiß ich mal wieder nicht, was ich gemacht habe. Aber am Dienstag weiß ich!! In der Schule hatten wir einen praktischen First Aid (erste Hilfe) test. Und ich hab nur ein C bekommen. Das lag aber auch daran, dass ich eine der ersten war, die den Test gemacht hat und dass ich ne Aufgabe bekommen hab, bei der ich echt nur improvisieren konnte, weil wir die im Unterricht nicht besprochen haben. Naja, es war trotzdem ne witzige Unterrichtsstunde, weil ich den ganzen anderen zugucken konnte. Und das war echt lustig!! Wir hatten auch wieder Tanzen. Und deswegen sind wir gleich nach der Schule nach Garden City gefahren, haben noch n paar Sachen erledigt, wie zum Beispiel Fotos zum Entwickeln gebracht und danach sind wir dann zu Fuß, was ja nur 15 Minuten sind, zu der Schule gelaufen! Dort hatten wir dann Tanzen und danach hat Neen uns abgeholt und nach Hause gebracht!! Am Mittwoch wollte ich eigentlich anfangen für meine Block Examen zu lernen, denn am Freitag hatte ich Mathe und Musik. Aber dann hatten Sina und ich doch noch ne bessere Idee und sind wieder gleich nach der Schule nach Garbo gefahren um die Fotos abzuholen!! Am Dienstag war ich voll erstaunt, dass die gesagt haben, dass das nur einen Tag dauert, aber es war gut!! Naja danach sind wir dann jeder mit dem Bus nach Hause und ich wollte dann eigentlich noch anfangen Mathe zu lernen, aber dann hab ich doch erst die Fotos sortiert!
Naja, am Donnerstag war dann der letzte richtige Schultag und nach der Schule hab ich dann auch angefangen Mathe zu lernen, aber irgendwie hat das nicht wirklich viel gebracht.
Am Freitag hatte ich dann nämlich den MathsBlockExam und ich glaub da sind sogar einige von den Trotteln in meiner Klasse, die wohl besser abgeschnitten haben, als ich. Drei von Sieben Aufgaben wusste ich gar nicht und die anderen sind vielleicht auch nicht sooo richtig!! Aber naja, Musik war ganz ok!!
Jetzt ist Wochenende, ich hab keinen richtigen Plan und am Montag hab ich mein Englishexam, das sehr einfach ist und am Dienstag Marine!! Joa und dann hab ich so ziemlich Ferien!! Am Freitag müssen alle nochmal zur Schule, ich denke nur um zu testen, dass niemand frühzeitig in die Ferien gefahren ist!! Aber dann schreib ich auch wieder nochmal!!

Bis bald, liebe Grüße,
kiss n hug, Connie!!
25.11.06 04:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung